31.12.2021 •

Wie Ihre Hilfsorganisation mit GroupAlarm digital wird

Mit der webbasierten Alarmierungs- und Kommunikationsplattform GroupAlarm machen Sie Ihre Hilfsorganisation fit für die Digitalisierung. Organisieren, kommunizieren, alarmieren und zusammenarbeiten – alles mit nur einem System. Identifizieren Sie Ihre aktuellen Prozesse und nutzen Sie das Potenzial von GroupAlarm, um organisatorische Abläufe zu automatisieren und damit Zeit und Nerven zu sparen.

Organisieren im Alltag

Tragen Sie Ihre Termine und den Ausbildungsplan ins System ein und verschicken Sie eine Einladung an die gewünschten Teilnehmer. Über die GroupAlarm App können alle jederzeit sehen, wer zu- bzw. abgesagt hat. Überwachen Sie die Einsatzbereitschaft Ihrer Einheiten mithilfe des Verfügbarkeitsstatus in GroupAlarm.

Alarmieren und Ausrücken

Über die Schnittstelle zur Leitstelle erhalten Ihre Einsatzkräfte die Alarmierung sekundenschnell per App. Die Rückmeldungen werden in Echtzeit übertragen und in der GroupAlarm App und auf den Einsatzmonitoren angezeigt (inklusive Anfahrtszeit und Qualifikation). Durch die Übermittlung der Adresse auf Fahrzeug-Tablets können Sie umgehend die Navigation zum Einsatzort starten. So verkürzen Sie effektiv Ihre Ausrückzeiten und sind schneller am Einsatzort.

Zusammenarbeit und Kommunikation

Erstellen Sie mithilfe des GroupAlarm Messengers eigene Gruppen und kommunizieren Sie direkt aus der App heraus datenschutzkonform miteinander. Dokumentieren Sie alle Einsatzinformationen, wie Lagemeldungen, Maßnahmen oder erteilte Aufträge im Einsatztagebuch. Laden Sie den PDF-Report für Ihre eigenen Einsatzunterlagen herunter.

Mithilfe individueller Flows können Sie vorhandene Prozesse automatisieren, z. B. um bestimmte Personen bei Alarmierung zu informieren oder auf potenzielle Wetterwarnungen zu reagieren. Richten Sie mit GroupAlarm eine Hotline für die Erreichbarkeit ein und verteilen Sie anschließend die Nummern an alle Ansprechpartner Ihrer Stadt.

Digitalisieren Sie Ihre Hilfsorganisation komplett während des laufenden Betriebs bequem und stressfrei mit GroupAlarm.

Mehr Informationen inklusive kostenfreier 14-tägiger Testversion unter www.groupalarm.com/bos/feuerwehr-alarmierung 


Mehr zu den Themen:

Anbieter

Logo: GroupAlarm - cubos Internet GmbH

GroupAlarm - cubos Internet GmbH

Goethestraße 5
52064 Aachen
Deutschland

Verwandte Artikel

Cloudbasiertes Alarmierungssystem für das BSI

Cloudbasiertes Alarmierungssystem für das BSI

Genau wie BOS und Industrieunternehmen muss auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) seinem Schutz­auftrag bei kritischen Vorfällen gerecht werden. So ist es zum Aufbau und Betrieb des Nationalen...

Das cloudbasierte Alarmierungssystem GroupAlarm gewinnt Ausschreibung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Das cloudbasierte Alarmierungssystem GroupAlarm gewinnt Ausschreibung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vertraut auf das cloudbasierte Alarmierungssystem GroupAlarm.

Sichere Alarmierung über Mobilfunk statt POCSAG und TETRA

Sichere Alarmierung über Mobilfunk statt POCSAG und TETRA

Die sichere Alarmierung von Einsatzkräften ist essenziell für eine schnelle Bekämpfung von Not- und Krisenfällen. Dazu werden benötigte Einsatzkräfte von der Leitstelle alarmiert.

: