31.03.2023 •

Chemikalienschutz der Extremtemperaturen trotzt

In vielen industriellen Umgebungen oder Anwendungen kann das Risiko schwankender Temperaturen gleichermaßen präsent sein, wie die primäre chemische Gefahr. Daher ist es von besonderer Wichtigkeit, zu verstehen, wie sich chemische Handschuhe in Bezug auf Kontaktwärme und Kälte verhalten, um unter den jeweiligen Umständen geschützt und produktiv zu bleiben.

Die Leistungsfähigkeit eines Schutzhandschuhs ist abhängig vom Polymerkautschuk, aus dem er hergestellt ist. Wärme und Kälte haben unterschiedliche Auswirkungen auf die verschiedenen Kautschukarten, die sich sowohl auf den Schutz als auch auf die Leistung auswirken.

AlphaTec® 58-201: Hält die Hände bei Kälte warm und schützt vor...
AlphaTec® 58-201: Hält die Hände bei Kälte warm und schützt vor Kontakthitze.
Quelle: Ansell

Der AlphaTec® 58-201 ist für Arbeiter bestimmt, die in Umgebungen mit variablen Temperaturen und Anwendungen tätig sind, in denen Chemikalien und Temperatur die Hauptgefahren darstellen. Die Handschuhe sind aus einem modifizierten Hochleistungs-Nitril-Polymer gefertigt und decken daher ein sehr breites Temperaturspektrum von -40 C bis +250 C ab.

Der Liner besteht aus einem hochwertigen Polyacryl, einer künstlichen Faser mit dem Gefühl von Wolle im natürlichen Zustand.

Da Polyacryl ein Isolatormaterial ist, stellt es eine ausgezeichnete Wahl für Wärmespeicheranwendungen dar. Dieses sehr komfortable Innenfutter im AlphaTec® 58-201 hält die Hände daher angenehm warm.

Über Ansell

Ansell ist ein weltweit führender Anbieter von überlegenen Gesundheits- und Sicherheitsschutzlösungen, die das mensch­liche Wohlbefinden verbessern. Das weltweite Bedürfnis nach besserem Schutz hört nie auf, daher forscht, entwickelt und investiert Ansell ständig in die Herstellung und den Vertrieb modernster Produktinnovationen und -technologien, die unter bekannten Marken vermarktet werden, denen die Kunden vertrauen.

Ansell ist in zwei Hauptgeschäftssegmenten, Industrial und Healthcare, tätig und wächst weiter und beschäftigt weltweit 13.000 Mitarbeiter. Mit Niederlassungen in Nordamerika, Lateinamerika/Karibik, EMEA und im asiatisch-pazifischen Raum vertrauen Kunden in mehr als 100 Ländern auf der ganzen Welt Ansell und seinen Schutzlösungen. Informationen zu Ansell und seinen Produkten finden Sie unter www.ansell.com. #AnsellProtects 



Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

2024 – FEUERWEHR-EINSATZKLEIDUNG von TESIMAX

2024 – FEUERWEHR-EINSATZKLEIDUNG von TESIMAX

Das nächste Schutz-Level wird ab Frühjahr-Sommer 2024 erreicht. Dann erscheint nämlich der neue Feuerwehr-Einsatzkleidung-Katalog von TESIMAX. Das Line Up wurde komplett überarbeitet und insgesamt verbessert.

3D-PAKtex: Funktionsvliesstoffe mit integrierter Gassensorik für die Schutzbekleidung von Einsatzkräften

3D-PAKtex: Funktionsvliesstoffe mit integrierter Gassensorik für die Schutzbekleidung von Einsatzkräften

Im alltäglichen Leben von Einsatzkräften steht der Schutz und die Rettung hilfsbedürftiger Menschen im Vordergrund, für den sich die Einsatzkräfte häufig selbst in Gefahr begeben müssen.

2024 TESIMAX – Chemiekalienschutzanzug (CSA)

2024 TESIMAX – Chemiekalienschutzanzug (CSA)

Aktuell freuen wir uns über Neukunden-Zuwachs in Deutschland, Europa und Südostasien. In diesen Regionen haben wir nun Händler-Stützpunkte errichtet, über die wir die Feuerwehren weltweit betreuen.

:

Photo

FUK-CIRS

Im Feuerwehralltag kommt es, trotz Einhaltung der bestehenden Sicherheitsvorschriften, immer wieder zu Unfällen bzw. brenzligen Situationen. Von den Unfällen erfahren die Feuerwehr-Unfallkassen…