Fachwissen auf dem neuesten Stand – der BHE-Praxis-Ratgeber Brandmeldetechnik

Brücken, 10.05.2023/ Die neue Ausgabe des beliebten BHE-Praxis-Ratgebers Brandmeldetechnik bietet wie gewohnt einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Aspekte moderner Brandmeldetechnik. Die komplexe Materie wird verständlich dargestellt und erläutert.

Mit zahlreichen Checklisten und Hilfestellungen für Planung, Installation und Instandhaltung ist das Nachschlagewerk eine wertvolle Unterstützung für die tägliche Arbeit von Errichtern, Planern und Anwendern.

Neben den technischen Komponenten einer Brandmeldeanlage behandelt der Ratgeber ausführlich die relevanten Normen und Richtlinien in Sachen Brandschutz.

Aktuelle Themen wie der Fernzugriff auf Brandmeldeanlagen und die speziellen Anforderungen nach DIN EN 50710 werden ebenso erörtert wie Firmware-Updates und die Möglichkeiten der Alarmübertragung.

Darüber hinaus enthält die 5. Auflage wertvolle Informationen zu Brandmeldekonzepten, Sprachalarmierung und Fluchtweglenkung, Melder-Prüftechnik sowie vielen weiteren Themen.

Der BHE-Praxis-Ratgeber Brandmeldetechnik wird zum Preis von 17,80 € (zzgl. MwSt. und Versand) angeboten. Für größere Bestellmengen gibt es Staffelpreise. Bestellungen sind per Mail (info@bhe.de) oder Fax (06386 9214-99) möglich.

Verschiedene Leseproben sowie das Inhaltsverzeichnis finden Interessierte unter www.bhe.de/Praxis-Ratgeber-Brandmeldetechnik.


Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Neuauflage erschienen – der BHE-Praxis-Ratgeber Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Neuauflage erschienen – der BHE-Praxis-Ratgeber Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Im Brandfall genügen schon wenige Minuten, um Räume und Treppenhäuser mit schlimmstenfalls tödlich wirkenden Rauchgasen zu füllen. Rauch- und Wärmeabzugsanlagen sorgen für eine raucharme Schicht, erleichtern die Evakuierung von Personen sowie...

BHE-Fachkongress „Brandschutz“ begeistert mit hochkarätigen Vorträgen

BHE-Fachkongress „Brandschutz“ begeistert mit hochkarätigen Vorträgen

Nachdem der letzte BHE-Fachkongress „Brandschutz“ 2021 erfolgreich in digitaler Form stattgefunden hat, haben sich die Brandschutz-Experten und Anwender in diesem Jahr wieder real vor Ort getroffen.

„Unterstützung in noch nie dagewesenen Umfang“

„Unterstützung in noch nie dagewesenen Umfang“

Innenminister Peter Beuth hat die 69. Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Hessen (LFV Hessen) in Alsfeld besucht und dem Verband sowie den Wehren in Hessen für ihren unermüdlichen Einsatz für die Sicherheit der Hessinnen und Hessen...

:

Photo

Moderner Brandschutz im Betrieb

Schwere und unhandliche Feuerlöscher, die umständlich zu bedienen sind, das war gestern. Moderner Brandschutz besteht aus einer Kombination von dezentral aufgehängten Feuerlöschsprays und…