31.08.2023 •

Nur noch 6 Wochen bis zur FLORIAN

Nur noch 6 Wochen bis zur FLORIAN

Nur noch 6 Wochen bis zur FLORIAN in Dresden – macht Euch bereit für die Messe auf die sich jeder freut! Über 350 Aussteller auf 30.000 qm sind in diesem Jahr dabei – so viele wie nie zuvor. Die FLORIAN zeigt zum 22. Mal die aktuellen Innovationen, Technologien und Konzepte für die Entscheidungsträger von Feuerwehr, THW, Rettungswesen und Katastrophenschutz und bietet darüber hinaus die Möglichkeit zur kostenfreien Weiterbildung zu aktuellen Fachthemen.


25. Fachtagung Kommunale Wasserwehren – Teilnahme kostenfrei

In Deutschland hat es in diesem Jahr bislang so viel geregnet wie seit 16 Jahren nicht mehr. Zwei Tage Weiterbildung zum Thema Hochwasserschutz – am 12. und 13.10. findet im Rahmen der FLORIAN 2023 die Fachtagung Kommunale Wasserwehren statt. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die mit Hochwasserschutz befasst sind, vor allem an Vertreter der Kommunen, Organisationen des Katastrophenschutzes, Feuer- und Wasserwehren, Fachbehörden und interessierte Bürger, Vereine und Verbände. Vorträge, Diskussionen und direkter Erfahrungs- und Informationsaustausch sollen die Teilnehmer für die jetzigen und zukünftigen Herausforderungen in der Gefahrenabwehr in Hinblick auf die Veränderung des Klimas sensibilisieren und fit machen. Neben der Umsetzung von Hochwasserschutzmaßnahmen und der Bewältigung des Elbe-Hochwassers 2013 wird auch über aktuelle Entwicklungen im KAT-Schutz informiert. Hier geht es u. a. um technische Entwicklungen im Bereich der Hochwasservorhersage, den Einsatz von Drohnen und die Stärkung der Rettungskette durch Künstliche Intelligenz.

Mehr zu Anmeldung und Programm: www.messe-florian.de/hochwasser


Premiere Fachtagung Katastrophenmedizin und Sonderlagen am 13. Oktober

Die Gefahr von Gewalt und Terrorlagen im Rettungsdienst ist gewachsen, Vorbereitungen für besondere Bedrohungslagen müssen getroffen werden. Dazu ist es wichtig, Einsätze zu analysieren, Konzepte zu formulieren und in Erfahrungsaustausch zu treten. Dafür bietet die 1.Tagung Katastrophenmedizin und Sonderlagen eine neue Plattform im Rahmen der FLORIAN 2023. Grundsätze der polizeilichen Einsatzbewältigung am Beispiel einer lebensbedrohlichen Einsatzlage werden vorgestellt, Einsatzberichte von Amoktaten in Hamburg und Berlin stehen auf dem Programm und die Patientenversorgung durch Spezialkräfte wird vorgestellt. Die Teilnahme an der Vortragsreihe ist kostenfrei mit Anmeldung möglich. 

Hier gehts zum Programm: www.messe-florian.de/fileadmin/Projekte/dd-aescutec/Downloads/2023/Programm-FT-Katastrophenschutz-DD-aescutec-2023.pdf  


Fachtagung Vorbeugender Brandschutz am 12. Oktober – Jetzt anmelden!

Am Messedonnerstag findet die Fachtagung Vorbeugender Brandschutz in Kooperation des Referates Vorbeugender Brandschutz des LFV Sachsen e. V., des Arbeitskreises Vorbeugender Brandschutz und Gefahrenschutz der AGBF Sachsen und der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen statt. Sie richtet sich insbesondere an Sachbearbeiter/innen Brandschutz der Gemeinden, der Landratsämter, der Berufs- und Werkfeuerwehren, an Führungskräfte der Feuerwehr sowie an weitere interessierte Personen, welche mit Aufgaben des vorbeugenden Brandschutzes betraut sind.  Hier ein Programmauszug:

  • Brandverhütungsschauen in Schulen Abteilung Katastrophenschutz und Vorbeugender Brandschutz, Brand- und Katastrophenschutzamt, Stadtverwaltung Dresden
  • Brandschutz in Hochhäusern – Herausforderungen im Bestand Abteilung Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz, Branddirektion Leipzig, Stadtverwaltung Leipzig
  • Löschwasserversorgung im Objektschutz Branddirektion Leipzig, Stadtverwaltung Leipzig 

Mehr Informationen für Interessenten zur Fachtagung Vorbeugender Brandschutz hier: www.lfs.sachsen.de/florian-messe-2023-6059.html 


Social Media bei der Feuerwehr: Brandgefährlich oder zeitgemäß?

Die Feuerwehr Dresden unterstützt in diesem Jahr den Workshop "Social-Media" auf der Messe FLORIAN. In diesem Workshop, der am 12. Oktober stattfinden wird, beantworten Michael Klahre (Pressesprecher Feuerwehr Dresden) und Niklas Röder aka. Niklas on fire (Influencer und Berufsfeuerwehrmann) diese und weitere Fragen. 

Der interaktive Workshop richtet sich in erster Linie an Mitarbeitende von Pressestellen bzw. Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit und Social-Media-Teams bei der Feuerwehr. 

Er soll zum Mitmachen einladen und sensibilisieren, was es bei der digitalen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu beachten gibt.

In einer Zeit, wo es an jeder Stelle an geeignetem Personal fehlt, ist Nachwuchsgewinnung über Social-Media eines der effektivsten Medien, um die Arbeit der Feuerwehr anschaulich darzustellen und geeigneten Nachwuchs zu erreichen. Auch bei der Warnung und Information der Bevölkerung, vor allem bei besonderen Einsatzlagen, ist das Social Web nicht mehr wegzudenken. Doch was ist mit dem Datenschutz? Was darf jeder posten? Was obliegt der Pressestelle?  

Diese und viele weitere Fragen werden in dem Workshop beantwortet.

Die Plätze für diesen Workshop sind limitiert. Anfrage unter www.messe-florian.de 


Und nach der Messe: Dresdner Sehenswürdigkeiten

Hier kommen die Top 10 – diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie bei Ihrem Besuch auf keinen Fall verpassen. Die Bauwerke sind sortiert nach ihrer Entfernung ausgehend von der Frauenkirche als innerstädtischem Zentrum. Die Frauenkirche liegt auch auf Platz 1.

Herzstück und touristischer Magnet Dresdens ist die wiedererbaute Frauenkirche im Zentrum der Altstadt. Nach der Zerstörung während des Zweiten Weltkrieges begann in den neunziger Jahren des 20. Jahrhunderts der Wiederaufbau. Auch der umgebende Neumarkt wurde und wird schrittweise rekonstruiert. Quartier für Quartier werden die typischen barocken Giebelhäuser neu errichtet und Dresden erhält mit dem Neumarkt sein neues altes Stadtzentrum zurück.

www.dresden.de/de/tourismus/sehen/sehenswuerdigkeiten/top-ten.php 


Wir würden uns freuen, Sie 2023 wieder zur FLORIAN in Dresden begrüßen zu dürfen.  
 
 Veranstaltungsdaten 2023
 12. – 14. Oktober 2023
 Do. – Sa., 9 – 17 Uhr
 MESSE DRESDEN, Messering 6, 01067 Dresden


Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Die eigenen Erwartungen wurden übertroffen

Die eigenen Erwartungen wurden übertroffen

Mit über 27.000 Besucherinnen und Besuchern übertraf die RETTmobil in diesem Jahr sogar die optimistischsten Erwartungen der Veranstalter. A

„Zusammenhalt durch Teilhabe“ bei RETTmobil International

„Zusammenhalt durch Teilhabe“ bei RETTmobil International

Vom 10. bis 12. Mai 2023 stellt der Deutsche Feuerwehrverband an seinem Stand (Halle F, Stand 1205) auf der Messe RETTmobil International in Fulda die elf Projekte der Landesfeuerwehrverbände im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch...

Extreme Exoten: „Fliegen kann er nicht“

Extreme Exoten: „Fliegen kann er nicht“

8x8-Amphibienfahrzeuge sind eher aus militärischer oder privater Nutzung bekannt. Es existieren dutzende Videos des US-Militärs aus Übungen im schweren Gelände oder von privaten Liebhabern, die mit ihren liebevoll ausgebauten Fahrzeugen über...

: