ASC ist Session-Speaker auf dem Microsoft Business Summit 2019

Vortrag über Advanced Compliance im Finanzsektor mit Microsoft Teams

PantherMedia / nmedia

ASC Technologies AG ist Session-Speaker auf dem Microsoft Business Summit 2019 vom 22.-23. Oktober in Frankfurt. Gemeinsam mit Microsoft erläutert ASC, wie Microsoft Teams unter Einhaltung aller Compliance-Regeln in der Finanzwelt eingesetzt werden kann und welche Rolle ASC Recording Insights dabei spielt.

Der Microsoft Business Summit ist das wichtigste und größte Event für Microsoft-Partner in Deutschland. Das Event richtet sich an Microsoft-Partner und Unternehmen, die Impulse für alle Bereiche Ihres Business erhalten möchten. Shared Intelligence heißt das Leitthema 2019: Es geht um die Beziehung zwischen Mensch und Maschine, aber auch um intelligente Geschäftsmodelle und verlässliche Partnerschaften als Basis von wirtschaftlichem Erfolg. ASC ist nicht nur seit Jahren erfolgreicher Microsoft-Gold-Partner, sondern hat auch den Co-Sell-Ready-Status im Rahmen des Microsoft One Commercial Partner Programms für EVOIPneo für Skype for Business, für ASC neo cloud und für ASC Recording Insights.

Cloud-Arbeitswelt der Zukunft gestalten

Finanzmarktrichtlinien und Datenschutzgesetze bringen für Unternehmen in der Finanzwelt (Banken, Versicherungen) erhebliche Änderungen bei der Aufzeichnung, Archivierung und Verarbeitung der Kundendaten mit sich. Dabei sind Vorgaben wie Zugriffsrechte, Aufbewahrungsfristen, Ort der Datenspeicherung, Zugang und Löschen von personenbezogenen Daten und vieles mehr wichtig. Diese müssen auch für Microsoft Teams User erfüllt werden. 

Darüber hinaus bieten die intelligenten Dienste der Microsoft Cognitive Services eine Vielzahl neuer Möglichkeiten, Unternehmenskommunikation zu analysieren und in Wissen umzuwandeln. Im Vortrag der ASC Technologies AG erfahren Interessierte, wie die Recording und Analytics-Lösung von ASC regulatorische Vorgaben umsetzt und compliance-konforme Aufzeichnung und Archivierung für Microsoft Teams garantiert. 

Den Vortrag halten Katrin Henkel (Chef Strategy Officer, ASC Technologies AG), Laia Subirà (Teams Technical Specialist, Microsoft) und Gerhard Richter (Teams Technical Specialist, Microsoft). „Durch unsere strategische Partnerschaft gewährleisten wir gesetzeskonforme Aufzeichnung innerhalb von Teams. Wir freuen uns gemeinsam mit Microsoft die Cloud-Arbeitswelt der Zukunft aktiv zu gestalten,“ kommentiert Katrin Henkel.

Wir freuen uns darauf, Sie auf dem Microsoft Business Summit 2019 in Frankfurt zu treffen. 

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie unter: https://www.microsoft.com/de-de/partner/business-summit/default.aspx.


ASC Kurzprofil

ASC ist ein weltweit führender Softwareanbieter im Bereich Omni-Channel Recording, Qualitätsmanagement und Analytics. Zu den Zielgruppen gehören alle Unternehmen, die ihre Kommunikation aufzeichnen, insbesondere Contact Center, Finanzdienstleister und Organisationen der öffentlichen Sicherheit. ASC bietet Lösungen zur Aufzeichnung, Analyse und Auswertung multimedialer Interaktionen - sowohl als Service aus der Cloud als auch als lokale Lösung. Mit Hauptsitz in Deutschland und Tochtergesellschaften in Großbritannien, Frankreich, der Schweiz, Rumänien, Dubai, den USA, Brasilien, Mexiko, Hongkong, Japan und Singapur sowie einem weltumspannenden Service-Netzwerk zählt ASC zu den Global Playern der Branche.

Verwandte Artikel

15 peruanische Flughäfen setzen DMR-Bündelfunktechnik von Hytera ein

15 peruanische Flughäfen setzen DMR-Bündelfunktechnik von Hytera ein

Hytera wurde gemeinsam mit seinem lokalen Partner Proyectcom ausgewählt, um 15 peruanische Flughäfen, die unter der Verwaltung der peruanischen Flugaufsicht Corporación Peruana de Aeropuertos y Aviación Comercial (CORPAC S.A.) stehen, mit einem...

Zusammenarbeit zwischen TCCA und PMeV soll die Anschaltung von Leitstellen an MCX-Systeme für einsatzkritische 4G/5G-Netze beschleunigen

Zusammenarbeit zwischen TCCA und PMeV soll die Anschaltung von Leitstellen an MCX-Systeme für einsatzkritische 4G/5G-Netze beschleunigen

Die TCCA (The Critical Communications Association) und der PMeV – Netzwerk Sichere Kommunikation (Bundesverband Professioneller Mobilfunk)) vereinbaren eine Kooperation zur Entwicklung einer Leitlinie für die Anschaltung von Leitstellen an...

Einsatz- und geschäftskritische Kommunikation

Einsatz- und geschäftskritische Kommunikation

Dedizierte Mobilfunksysteme, die Verfügbarkeit von Frequenzen und die Harmonisierung des Frequenzspektrums sind die Voraussetzung für die einsatz-, sicherheits- und geschäftskritische Kommunikation professioneller Anwender. Das gilt für...

: