DECT-Award Winner 2019: CT-DECT Multi von CeoTronics

Die DECT Award Gewinner 2019 stehen fest. Ende Februar wurden die Preisträger von einer hochkarätigen Jury ausgewählt und im Rahmen der openD Launch Conference in Nürnberg auf Einladung des Fraunhofer Instituts vorgestellt.

CeoTronics wurde dabei mit dem DECT Award Innovation für das CT-DECT Multi ausgezeichnet und ging als Sieger aus einer starken Konkurrenz hervor.

Das Siegerprodukt - CT-DECT Multi - ist ein mobiles, digitales Vollduplex-Kommunikationssystem für lokale Anwendungen, das unter Einsatz neuester Technologien für den zielgruppenübergreifenden Einsatz konzipiert wurde. Ob Industrie, Feuerwehr, Militär oder Polizei, alle Einsatzgruppen profitieren gleichermaßen von einer nie da gewesenen Performance des CT-DECT Systems.

Das CT-DECT Multi ist zudem mit der neuen CT-ComLink®-Technologie ausgerüstet, die den Anwendern die maximale Flexibilität bei der Auswahl der Headsets ermöglicht. So können z. B. leichte Im-Ohr-Headsets oder HighNoise-Headsets sowie Helmsysteme für Hochlärmbereiche angeschlossen werden.

Durch die CT-ComLink®-Technologie werden die angeschlossenen Kommunikationslösungen erkannt und die jeweils optimale Audiokonfiguration ermöglicht.

Im Anschluss an die Preisverleihung wurden die Gewinnerprodukte auf der Embedded World 2019 - DECT Forum Stand 511 in Halle 4A in Nürnberg (26. bis 28. Februar) präsentiert.

Verwandte Artikel

Die Polizei in NRW:  Am Anfang eines langen Weges zu ­Verbesserungen

Die Polizei in NRW: Am Anfang eines langen Weges zu ­Verbesserungen

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) ist eine Macht. In Nordrhein-Westfalen zählt sie über 42 000 Mitglieder, der Organisationsgrad ist mit ca.70 % der aktiven Polizeiangehörigen erstaunlich hoch. Dementsprechend ist auch das politische Gewicht...

Erhöhung der Sicherheit auf Bahnhöfen

Erhöhung der Sicherheit auf Bahnhöfen

Die Bundesminister Seehofer und Scheuer sowie Infrastrukturvorstand Pofalla der DB verständigen sich im Rahmen eines Spitzentreffens auf weitere Maßnahmen.

Digitalbarometer 2019: Wer sich schützt, wird selten Opfer

Digitalbarometer 2019: Wer sich schützt, wird selten Opfer

Bürgerbefragung zur Cyber-Sicherheit von BSI und ProPK zeigt: Jeder Vierte wird im Netz Opfer von Betrug, Schadsoftware oder Identitätsdiebstahl.

: