15.11.2019 •

R&S®Trusted Gate unterstützt hochsichere Zusammenarbeit in Microsoft Teams

PantherMedia / Kheng Ho Toh

Die neueste Version von R&S Trusted Gate von Rohde & Schwarz Cybersecurity unterstützt ab sofort Microsoft Teams. Für Kunden mit besonders hohen Sicherheitsstandards, wie zum Beispiel dem öffentlichen Sektor oder Kunden aus regulierten Industrien und Branchen, besteht zukünftig die Möglichkeit, die Hochsicherheitslösung R&S Trusted Gate als integralen Bestandteil jeglichen Datenaustausches zu wählen. Durch ihr Datei-Virtualisierungsverfahren und die verteilte Speicherung von Originaldaten erleichtert R&S Trusted Gate die Einhaltung von zusätzlichen Datenschutzbestimmungen und Unternehmensvorgaben zum Umgang mit vertraulichen Dokumenten. 

Mit der Sicherheitslösung R&S Trusted Gate können die Funktionen von Microsoft Teams auch mit höchsten Sicherheitsanforderungen für eine reibungslose Projektzusammenarbeit genutzt werden. Das ist besonders für Unternehmen und Behörden wichtig, die unter hohen Sicherheitsregularien arbeiten. 

Zukünftig können diese Sicherheitsregularien auch bei der Arbeit im Team leichter eingehalten werden: Die neue Version der Lösung R&S Trusted Gate setzt seinen Fokus auf erweiterte Sicherheit bei Teamarbeit. Durch das Datei-Virtualisierungsverfahren und die Speicherung der eigentlichen Dateien in verschlüsselter und fragmentierter Form auf selbst festgelegten Software Defined Storages garantiert R&S Trusted Gate eine sichere weltweite Kollaboration. Die für den Nutzer unbemerkt im Hintergrund ablaufende Verschlüsselung und verteilte Speicherung der Dokumente unterstützt die Beibehaltung bestehender Arbeitsabläufe. 

Für Kunden mit hohen Sicherheitsanforderungen besteht die Möglichkeit, R&S Trusted Gate als integralen Bestandteil jeglichen Datenaustausches zu wählen. Das gilt sowohl im Desktopclient als auch im Webclient von Microsoft Teams. Egal ob in Projekt-Channels, Chats oder Konversationen – mit dem mehrstufigen Sicherheitskonzept von R&S Trusted Gate speichern Nutzer von Microsoft Teams dann nur unverschlüsselte virtuelle Kopien ihrer Daten auf SharePoint Online und Microsoft OneDrive for Business. Die Originaldaten werden verschlüsselt und fragmentiert wahlweise in einem mehrschichtigen Speichersystem on-premises oder in verschiedenen Clouds gespeichert. Der Inhalt der Daten wird damit dem Plattformbetreiber der Public Cloud nie zugänglich gemacht.

Die Produktfamilie R&S Trusted Gate von Rohde & Schwarz Cybersecurity ist eine Cloud-Security-Lösung, die einen datenzentrischen Ansatz konsequent umsetzt. R&S Trusted Gate lässt sich nahtlos in Storage-Systeme gängiger Public Clouds wie Microsoft Azure, Google, AWS und Collaboration-Tools wie Microsoft Office 365 und SharePoint einbinden und gewährleistet bei Nutzung dieser Plattformen höchste Sicherheit und Kontrolle. Gesetzliche Vorgaben und Compliance-Regeln können auch in globalen Cloud-Umgebungen problemlos umgesetzt werden. R&S Trusted Gate läuft dabei transparent in bestehenden Anwendungen, sodass Arbeitsabläufe unverändert bleiben. Eine spezielle Suchfunktion ermöglicht eine sichere Volltextsuche selbst in verschlüsselten Dokumenten.


Rohde & Schwarz Cybersecurity

Rohde & Schwarz Cybersecurity ist ein führendes IT-Sicherheitsunternehmen, das digitale Informationen und Geschäftsprozesse von Unternehmen und öffentlichen Institutionen weltweit vor Cyberangriffen schützt. Der IT-Sicherheitsexperte bietet innovative Datensicherheitslösungen für Cloud-Umgebungen, erweiterte Sicherheit für Websites, Webanwendungen und Webservices sowie Netzwerkverschlüsselung, Desktop- und Mobile-Security. Die vertrauenswürdigen Sicherheitslösungen werden nach dem Security-by-Design-Ansatz entwickelt und verhindern Cyberangriffe proaktiv. 


Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Kommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik für professionelle Anwender. Mit den Geschäftsfeldern Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Aerospace | Verteidigung | Sicherheit sowie Netzwerke und Cybersicherheit adressiert Rohde & Schwarz eine Reihe von Marktsegmenten in der Wirtschaft und im hoheitlichen Sektor. Zum 30. Juni 2018 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 11.500. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017/2018 (Juli bis Juni) einen Umsatz von rund 2 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München. Das internationale Geschäft wird in mehr als 70 Ländern über Tochterfirmen betrieben. In Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.

Mehr zu den Themen:

Anbieter

Logo: Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH

Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH

Mühldorfstraße 15
81671 München
Deutschland

Verwandte Artikel

Teams Express Solution von Rohde & Schwarz Cybersecurity bietet innerhalb von 24 Stunden komplette Datenkontrolle in Microsoft® Teams™

Teams Express Solution von Rohde & Schwarz Cybersecurity bietet innerhalb von 24 Stunden komplette Datenkontrolle in Microsoft® Teams™

Da aufgrund der aktuellen Situation ein Großteil der Nutzer im Home Office arbeitet, haben viele Behörden und Unternehmen innerhalb von kürzester Zeit auf Microsoft® Teams™ umgestellt. Um Organisationen, die dabei Sicherheitsbedenken haben, zu...

Stephan Klokow, Direktor DPI bei Rohde & Schwarz, in Vorstand des Cluster IT Mitteldeutschland e.V. gewählt

Stephan Klokow, Direktor DPI bei Rohde & Schwarz, in Vorstand des Cluster IT Mitteldeutschland e.V. gewählt

Die Teilnehmer der Mitgliederversammlung des Branchennetzwerkes Cluster IT Mitteldeutschland e.V. wählten Stephan Klokow am 18. Mai zum Vorstand. Er wird künftig den Arbeitskreis „IT-Sicherheit“ unterstützen und die Aktivitäten des Vereins...

IT-Sicherheit für das Arbeiten zuhause

IT-Sicherheit für das Arbeiten zuhause

Ein großer Teil der deutschen Angestellten arbeitet derzeit von zuhause aus – vom Sachbearbeiter bis zum Geschäftsführer. Das bringt in vielen Fällen neue IT-Sicherheitsrisiken mit sich. Auch Hacker nutzen die aktuelle Unsicherheit verstärkt...

: