01.02.2019 •

Innovativ durch Forschung

August Penkert GmbH

Der Stifterverband der deutschen Wissenschaft zeichnet die August Penkert GmbH auch in diesem Jahr mit dem Siegel „Innovativ durch Forschung“ aus.                                                                            

In Deutschland gibt es 3,5 Millionen Unternehmen, weniger als ein Prozent von ihnen forscht – eine extrem bedeutsame Gruppe. Denn nur wer forscht, kann Neues entdecken und Innovation und Wachstum schaffen. Ab 2014 würdigt der Stifterverband forschende Unternehmen für ihre besondere Verantwortung, die sie für Staat und Gesellschaft übernehmen, durch die Auszeichnung mit dem Siegel "Innovativ durch Forschung".

Auch die August Penkert GmbH wurde für Ihr Engagement vom „Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft“ mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ ausgezeichnet. Bei uns werden aus Ideen Innovationen… Durch stetige Innovation sowie Weiterentwicklung in allen Bereichen unseres Unternehmens sorgen wir für ein beständiges Unternehmenswachstum und kontinuierliche Produktverbesserungen. Unsere Ziele in einer nachhaltigen Innovationskraft liegen in der Erhöhung des Kundennutzens sowie die Verbesserung der Qualität unserer Produkte.

Die Auszeichnung „Innovativ durch Forschung“ würdigt unsere Bestrebungen nach beständiger Innovation und bestätigt zugleich den von uns eingeschlagenen Weg. 

Mehr Informationen zum „Stifterverband der deutschen Wissenschaft“ finden Sie hier: www.stifterverband.info

Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Meldungen KW 24

Meldungen KW 24

Diese Woche gab es Unwettereinsätze, Einsatz in Chemikalienschutzanzügen, Übung der Bundespolizei zur Wasserrettung, neue Simulationstrainer für die Ausbildung im Rettungsdienst, Großübung der Polizei und Schwerpunktkontrollen in der...

SoftShell-Jacken im Rettungsdienst

SoftShell-Jacken im Rettungsdienst

SoftShell-Jacken im Arbeitsschutz sind modern, sportlich, leicht, bequem und vor allem eins – extrem angesagt. Aber: Ist SoftShell immer gleich SoftShell?

Meldungen KW 23

Meldungen KW 23

Diese Woche gab es Wasserrettungseinsätze am Main, Großalarm für die Feuerwehr Menden, Beladekran eines LKW berührt Hochspannungsfahrdraht der DB, UTV als neues
Einsatzfahrzeug auf der Insel Usedom, Gewitter mit starken Windböen sorgten...

: