3 Fragen an...Automess GmbH

Melanie Prüser

Automess GmbH

Der Countdown zur Florian 2019 läuft. Für einen kleinen Vorgeschmack auf die Aussteller die auf der Messe vertreten sein werden, wird heute die Firma Automess GmbH im Rahmen von drei Fragen kurz vorgestellt.

CP:

Welches Produkt stellen Sie auf der diesjährigen Florian vor?


Automess GmbH:

Wir stellen unsere neue Kontaminationsnachweissonde 6150AD-p vor. Das Herzstück dieser handlichen und präzise Sonde ist das Namensgebende Endfensterzählrohr nach Pancake Bauart. Die 6150AD-p kann neben dem Nachweis von Kontaminationen auch zur Dosisleistungsmessung von Photonenstrahlung verwendet werden. 

Außerdem stellen wir unser Portfolio an tragbaren und robusten Kernstrahlungsmessgeräten zur Schau.


Kontaminationsnachweissonde 6150AD-p von Automess GmbH
Kontaminationsnachweissonde 6150AD-p
Quelle: Automess GmbH

CP:

In welchem Bereich des Rettungsdienstes / der Feuerwehr werden Ihre Produkte am meisten genutzt?


Automess GmbH:

Unsere Produkte werden hauptsächlich von der Feuerwehr genutzt. Dort werden unsere Messgeräte oft im Bereich des ABC Schutzes eingesetzt.


CP:

Wie waren Ihre bisherigen Erfahrungen auf der Florian? 


Automess GmbH:

An der Florian haben wir schon mehrfach teilgenommen. Unserer Erfahrung nach, ist die Teilnahme an der Florian lohnenswert, weil diese als Fachmesse für die Feuerwehr aber auch den Zivil- und Katastrophenschutz, viel Potenzial bietet.


Verwandte Artikel

ABC-Übung am Elisabeth-Krankenhaus Rheydt abgeschlossen - nur wenige Paralleleinsätze

ABC-Übung am Elisabeth-Krankenhaus Rheydt abgeschlossen - nur wenige Paralleleinsätze

Die Feuerwehr Mönchengladbach führte eine ABC-Übung gemeinsam mit der Notfallambulanz des Elisabeth-Krankenhauses Rheydt durch. Ingesamt wurden 15 Verletztendarsteller mit Hilfe eines Verletzten-Dekontaminationsplatzes zur Versorgung von 25...

Gefahrgutaustritt im Gewerbegebiet

Gefahrgutaustritt im Gewerbegebiet

Sonntag, 25.08.2019, 16:34 Uhr - Ein defektes Ventil ist ursächlich, dass es am Sonntagnachmittag zu einem Zwischenfall in einem Betrieb an der Boxtelstraße in Xanten-Mitte kam.

Mit Smørrebrød gegen die Flammen

Mit Smørrebrød gegen die Flammen

Bergens Berufsfeuerwehr arbeitet nicht nur mit moderner Ausstattung, sondern auch mit kreativen Ideen. Die dicht bebaute Altstadt erfordert zudem Spezialfahrzeuge.

: