3 Fragen an...Automess GmbH

Melanie Prüser

Automess GmbH

Der Countdown zur Florian 2019 läuft. Für einen kleinen Vorgeschmack auf die Aussteller die auf der Messe vertreten sein werden, wird heute die Firma Automess GmbH im Rahmen von drei Fragen kurz vorgestellt.

CP:

Welches Produkt stellen Sie auf der diesjährigen Florian vor?


Automess GmbH:

Wir stellen unsere neue Kontaminationsnachweissonde 6150AD-p vor. Das Herzstück dieser handlichen und präzise Sonde ist das Namensgebende Endfensterzählrohr nach Pancake Bauart. Die 6150AD-p kann neben dem Nachweis von Kontaminationen auch zur Dosisleistungsmessung von Photonenstrahlung verwendet werden. 

Außerdem stellen wir unser Portfolio an tragbaren und robusten Kernstrahlungsmessgeräten zur Schau.


Kontaminationsnachweissonde 6150AD-p von Automess GmbH
Kontaminationsnachweissonde 6150AD-p
Quelle: Automess GmbH

CP:

In welchem Bereich des Rettungsdienstes / der Feuerwehr werden Ihre Produkte am meisten genutzt?


Automess GmbH:

Unsere Produkte werden hauptsächlich von der Feuerwehr genutzt. Dort werden unsere Messgeräte oft im Bereich des ABC Schutzes eingesetzt.


CP:

Wie waren Ihre bisherigen Erfahrungen auf der Florian? 


Automess GmbH:

An der Florian haben wir schon mehrfach teilgenommen. Unserer Erfahrung nach, ist die Teilnahme an der Florian lohnenswert, weil diese als Fachmesse für die Feuerwehr aber auch den Zivil- und Katastrophenschutz, viel Potenzial bietet.


Verwandte Artikel

Brandmeldealarm entpuppt sich als Gefahrstoffeinsatz

Brandmeldealarm entpuppt sich als Gefahrstoffeinsatz

Die Rauchmelder der automatischen Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes im Altenhofer Weg riefen am Montagmorgen gegen 06:49 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Wetter (Ruhr) und den Rettungsdienst zum Einsatz. Bereits nach wenigen Minuten vor Ort,...

Zweite Notfallstaffel im Kreis Dithmarschen

Zweite Notfallstaffel im Kreis Dithmarschen

Mit der Atemschutznotfall trainierten Staffel der Feuerwehr Wesselburen-Stadt ist die zweite Notfallstaffel im Kreis Dithmarschen verfügbar. Die Staffeln der Wehren Heide und Wesselburen können kreisweit bei Einsätzen angefordert werden, bei...

Feuerwehr wird zu einem Gefahrguteinsatz mit mehreren verletzten Personen gerufen

Feuerwehr wird zu einem Gefahrguteinsatz mit mehreren verletzten Personen gerufen

Mit der Meldung "Verdacht auf Ammoniakaustritt mit zwei verletzten Personen und noch eine Person im Gebäude" wurde die Feuerwehr Stockach mit den Abteilungen Stadt und Wahlwies sowie der Gefahrgutzug zu einem Industriebetrieb in den...

:

Photo

Damit die Helfer nicht hilflos werden

Länger andauernde Stromausfälle führen zu beträchtlichen gesellschaftlichen Problemen. Sie betreffen gleicher­maßen das Privat- wie auch das Berufsleben aller Bürgerinnen und Bürger. Auch die…

Photo

WER DARF SPRINKLERANLAGEN WARTEN?

Sprinkleranlagen können im Ernstfall Leben und Werte retten, indem sie ein Feuer bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr bekämpfen und einen Brand schon bei seiner Entstehung löschen oder…