Aufruf an Feuerwehren: Mitmachen beim bundesweiten Vorlesetag

Berlin – Am 18. November 2022 ist der bundesweite Vorlesetag: Unter dem Motto „Gemeinsam einzigartig“ soll ein bundesweites Signal für Vorlesen und Leseförderung gesetzt werden.

„Chance für Brandschutzerziehung, Inhalte in anderer Atmosphäre zu...
„Chance für Brandschutzerziehung, Inhalte in anderer Atmosphäre zu vermitteln“
Quelle: Deutscher Feuerwehrverband

„Der bundesweite Vorlesetag ist auch für die Brandschutzerziehenden die Chance, nach den Einschränkungen der Pandemie wieder einen engeren Kontakt zu Kindergärten und Grundschulen zu knüpfen und spannende Feuerwehrgeschichten vorzulesen. Dabei können die Inhalte der Brandschutzerziehung auch mal in einer etwas anderen Atmosphäre vermittelt werden“

erläutert Meike Maren Beinert, stellvertretende Vorsitzende des Gemeinsamen Ausschusses Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) und der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb). Der bundesweite Vorlesetag ist eine Initiative von DIE ZEIT, Deutsche Bahn Stiftung und Stiftung Lesen.

„Kinder sind begeistert von der Feuerwehr, daher sollte man diesen Begeisterungsfunken nutzen und die große Leidenschaft für Feuerwehr weiter festigen. Hierzu kann der Vorlesetag gut genutzt werden“, so DFV-Vizepräsident Hermann Schreck, der für den Bereich Brandschutzerziehung zuständig ist. Natürlich sind die gegebenenfalls vor Ort geltenden Hygienevorschriften zu beachten: „Während der Pandemie, selbst in den Lockdowns, haben es Feuerwehren geschafft, etwa mit Online-Lesungen oder digitalen Rundgängen durch das Feuerwehrhaus den Kontakt zu den Kindern zu halten – dies kann auch für den Vorlesetag eine Option sein“, erklärt Schreck.

Informationen zur Teilnahme

Unter www.vorlesetag.de gibt es Informationen zum Mitmachen und zur Anmeldung, Vordrucke für Teilnahmeurkunden, Plakate und Vorschläge für Lesematerial. Hier können auch Vorleseaktionen gesucht werden. Passendes Material zum Thema Feuerwehr für unterschiedliche Altersklassen gibt es auch beim DFV-Versandhaus – etwa spannende Geschichten mit dem bekannten „Feuerwehrmann Sam“ (https://www.feuerwehrversand.de/9/pid/7634/apg/Feuerwehrmann%20Sam/Feuerwehrmann-Sam—Meine-sch%C3%B6nsten-5-Minuten-Geschichten.htm) oder sachliche Informationen aus der Reihe „Was ist Was?“ (https://www.feuerwehrversand.de/9/pid/1924/apg/Brandschutzerziehung%20(%20B%C3%BCcher%20)/Was-ist-Was-?-Feuerwehr.htm).


Verwandte Artikel

Fachempfehlung zur Absturzsicherung im Rettungskorb

Fachempfehlung zur Absturzsicherung im Rettungskorb

Das tägliche Einsatzgeschehen der Feuerwehren ist breit gefächert und stellt die Feuerwehrangehörigen im Rahmen der Gefahrenabwehr immer wieder vor neue Herausforderungen.

„Beratungsangebot mit echtem Mehrwert“

„Beratungsangebot mit echtem Mehrwert“

Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat in Bad Hersfeld den offiziellen Startschuss für die „Landesoffensive Nachwuchsgewinnung“ im hessischen Brand- und Katastrophenschutz gegeben.

Sicher Heizen im Winter – keine Wärme-Experimente im Haus

Sicher Heizen im Winter – keine Wärme-Experimente im Haus

Steigende Energiepreise und eine drohende Gasmangellage verunsichern zurzeit viele Menschen: Was soll ich tun, wenn das Gas ausbleibt?

:

Photo

RadXplore-ident

Der RadXplore-ident ist ein ultrakompakter, robuster und empfindlicher Radionuklid-Identifizierer (RID) der sich durch einen großen Energiebereich, einen hohen Durchsatz und eine exzellente…