30.09.2021 •

Feuerwehrturm der Superlative:

Der HAIX Tower 2.0 und die FireFit Europe

13 Meter Höhe und 60 Stufen – der HAIX Tower 2.0 bringt Feuerwehrleute, Reporter und Fans ins Schwitzen und fordert Höchstleistungen von allen Athletinnen und Athleten. Trotzdem gilt, wo der spektakuläre Feuerwehrturm Station macht, wollen ihn alle erklimmen, ob erfahren oder neugierige Erstversucher. Neben Spaß und Fitness dienen das Training und der Wettkampf dazu, Fertigkeiten zu erreichen, um im Einsatz das Beste zu geben und Leben zu retten.

Der HAIX Tower 2.0 ist der modernste Feuerwehrsport-Wettkampfturm der Welt und das Herzstück der FireFit Championships Europe. Der Turm liegt auf einem LKW-Anhänger und kann innerhalb weniger Minuten hydraulisch aufgestellt werden. Für den Transport liegt der Stahlturm auf einem 15 Meter langen LKW-Anhänger mit einem Gesamtgewicht von 20 Tonnen. Ein actiongeladener Feuerwehrsport-Wettkampf mit wiedererkennbarem Parcours, einfach für jede Feuerwehr auszutragen, mit einem HAIX Tower, der von Station zu Station tourt – das war und ist die Vision mit der HAIX die FireFit Championships Europe Tour auf den Weg gebracht hat.

Der HAIX Tower 2.0 und der FireFit Parcours verlangen Feuerwehrleuten alles ab...
Der HAIX Tower 2.0 und der FireFit Parcours verlangen Feuerwehrleuten alles ab – eine optimale Trainingsmöglichkeit um die eigenen Grenzen für den Einsatzfall zu testen.
Quelle: HAIX®

Bei den Interschutz Community Days startete die Feuerwehrsportserie europaweit. Nach dem Startschuss müssen die Feuerwehrleute den HAIX Tower 2.0 erklimmen – in vollständiger PSA inklusive Atemschutz und 20-Kilo-Schlauchpaket. Oben angekommen bleibt keine Zeit die Aussicht zu genießen, jetzt gilt es, ein weiteres Paket nach oben zu ziehen und die Treppen Stufe für Stufe wieder hinabzulaufen. Die nächsten Stationen warten schon: Schlagmaschine, Slalom, Brand löschen. Dann der Endgegner. Dummy Randy mit rund 90 Kilogramm. Mit ihm im Schlepptau geht es 30 Meter rückwärts über den Parcours. Am Ende ein Knall auf die Zielmatte – geschafft!

Die Organisatoren sind sich einig, was diesen Sport so einzigartig macht: „Feuerwehrsport bedeutet über seine Grenzen hinaus zu gehen. Nicht nur körperlich, sondern auch mental. Der Parcours verlangt einem alles ab.“ Das Training im Team und das Anfeuern des Publikums sorgen für den Extraschub Motivation.

Das Highlight, dem alle entgegenfiebern: Die FireFit European Championships auf der Interschutz 2022 in Hannover. Weitere Events für 2022 und 2023 sind bereits in Planung. Mehr Informationen und Kontakt unter www.haix.com/firefit/ 


Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Europäische Nutzerumfrage zu smarter persönlicher Schutzausrüstung für Feuerwehreinsatzkräfte

Europäische Nutzerumfrage zu smarter persönlicher Schutzausrüstung für Feuerwehreinsatzkräfte

Wenn am Arbeitsplatz Gefährdungen auftreten, ist der Arbeitgeber dazu verpflichtet, Maßnahmen zum Schutz seiner Mitarbeiter*innen zu ergreifen.

THL-Schutzhandschuhe

THL-Schutzhandschuhe

Rettungskräfte, die in feuchter, schmutziger und öliger Umgebung arbeiten, brauchen Handschuhe, die sie zuverlässig vor Feuchtigkeit und belastenden Substanzen schützen, aber nicht in ihrer Fingerfertigkeit einschränken.

Novum im Arbeitsschutz: Ejendals stellt ersten schnittfesten „Bio“-Handschuh vor

Novum im Arbeitsschutz: Ejendals stellt ersten schnittfesten „Bio“-Handschuh vor

Erster Hightech-Handschutz aus biobasierter Dyneema® Faser kombiniert alle relevanten Schutzkriterien und reduziert CO2-Fußabdruck um 90 Prozent.

:

Photo

Damit die Helfer nicht hilflos werden

Länger andauernde Stromausfälle führen zu beträchtlichen gesellschaftlichen Problemen. Sie betreffen gleicher­maßen das Privat- wie auch das Berufsleben aller Bürgerinnen und Bürger. Auch die…