31.10.2023 •

Firma BAI Sonderfahrzeuge GmbH als ehrenamts-freundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

Aus den Händen des stv. Ministerpräsidenten und Innenminister Herrn Thomas Strobl erhielt die BAI Sonderfahrzeuge GmbH die Auszeichnung als „Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz“. Die Verleihung fand, am 18. Oktober 2023, im Alfred-Kärcher-Auditorium, in Winnenden statt. Die Verleihung wird jährlich an baden-württembergische Unternehmen verliehen, die ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit vielen Jahren bei der Ausübung des Ehrenamts im Bevölkerungsschutz unterstützen. Eigens aus Italien angereist kam der geschäftsführende Gesellschafter und Inhaber der Firmen BAI SRL und BAI Sonderfahrzeug GmbH, Herr Flavio Gandolfi, um die Auszeichnung gemeinsam mit dem hiesigen Büro- und Vertriebsleiter, Herr Marco Abrecht, aus den Händen des Innenministers, Herrn Thomas Strobl entgegenzunehmen.

Firma BAI Sonderfahrzeuge GmbH als ehrenamts-freundlicher Arbeitgeber...
Quelle: Franziska Kaufmann/ BAI

Am Tag nach der Verleihung der Auszeichnung ließen es sich der Erster Bürgermeister der Stadt Pforzheim, Herrn Dirk Büscher sowie der Kommandant der Feuerwehr Pforzheim, Herr Sebastian Fischer nicht nehmen der Firma BAI Sonderfahrzeug GmbH, am Firmenstandort in Pforzheim-Huchenfeld einen offiziellen Besuch abzustatten.

Anlass für die Auszeichnung als „Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz“ ist der Umstand, dass unter den Einsatzkräften der Abteilung Huchenfeld der Feuerwehr Pforzheim auch immer Mitarbeiter der Firma BAI Sonderfahrzeuge GmbH sind, deren ehrenamtliche Arbeit ausschließlich durch die großzügige Freistellung durch das Unternehmen möglich wird.

Firma BAI Sonderfahrzeuge GmbH als ehrenamts-freundlicher Arbeitgeber...
Quelle: Galina Gich/ BAI

Die Firma BAI bedankt sich hiermit recht herzlich bei der Feuerwehr Pforzheim für den Vorschlag zur Auszeichnung als „Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz“.


Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Hessen übergibt Feuerwehrfahrzeug mit Verpflegungspaket an die Ukraine

Hessen übergibt Feuerwehrfahrzeug mit Verpflegungspaket an die Ukraine

Nach dem russischen Angriff in der Ukraine hat die Hessische Landesregierung bereits vielfältige Koordinierungsmaßnahmen eingeleitet, um schnellstmöglich einen Beitrag zur humanitären Hilfe der Menschen in der Kriegsregion zu leisten.

Was bedeuten die Grenzwerte nach Euro 7 für den BOS-Bereich

Was bedeuten die Grenzwerte nach Euro 7 für den BOS-Bereich

Staub, also feste Partikel in der Luft, insbesondere aus den Abgasen der Fahrzeuge zählen zu kritischen Emissionen.

Pilotprojekt im Rettungsdienst: Erster elektrisch betriebener Krankentransportwagen in Betrieb genommen

Pilotprojekt im Rettungsdienst: Erster elektrisch betriebener Krankentransportwagen in Betrieb genommen

Die Durchführenden im Rettungsdienst Bayern gehen unter Federführung des Bayerischen Roten Kreuzes neue Wege. Ab sofort kommt auf Bayerns Straßen erstmalig ein elektrisch angetriebener Krankentransportwagen (E-KTW) zum Einsatz.

:

Photo

GORE-TEX CROSSTECH® Produkttechnologie

Mehr als die Hälfte aller Einsätze von Mitarbeitenden der Feuerwehr, des technischen Hilfedienstes und des medizinischen Rettungsdienstes sind technischer oder medizinischer Art.