FW-NE: Ausbildung in Absturzsicherung | Feuerwehr übt an Hochspannungsmast

Feuerwehr Neuss

Rund 70 Meter misst der nagelneue und noch nicht in Betrieb befindliche Hochspannungsmast in Reuschenberg, den die Firma Amprion zur Verfügung gestellt hat. Hier lernen Feuerwehr-Anwärter, wie man sich sicher in der Höhe bewegt und wie man Menschen in absturzgefährdeten Bereichen sichert.

Der Lehrgang "Absturzsicherung" ist Teil der Ausbildung, die zukünftige Einsatzkräfte an der neu gegründeten Kreisfeuerwehrschule in Mettmann durchlaufen. Dieser Part wird von den Höhenrettern der Feuerwehr Neuss unterstützt. Der Lehrgang dauert drei Tage, davon ist ein Teil Theorie, der größte Teil jedoch Praxis. Geschult wird unter anderem der Umgang mit dem Absturzsicherungsset der Feuerwehr sowie das Sichern von Personen in absturzgefährdeten Bereichen. Auch das Sichern der eigenen Kräfte bei Einsätzen in diesen Bereichen ist Bestandteil der Ausbildung.  

Die Kreisfeuerwehrschule Mettmann ist eine neu ins Leben gerufene Ausbildungsstätte für Einsatzkräfte der Feuerwehren, um dem steigenden Bedarf an Ausbildungsplätzen gerecht zu werden.


Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

„Engagement unserer Brandschützer ist unersetzbar“

„Engagement unserer Brandschützer ist unersetzbar“

Die Hessische Landesregierung investierte 2021 mehr als 20,5 Millionen Euro in die Förderung von kommunalen Feuerwehrfahrzeugen und -häusern.

Ausbildung der Feuerwehr in der Schweiz

Ausbildung der Feuerwehr in der Schweiz

Die Schweiz mit ihren vier Sprachregionen, deutsch, französisch, italienisch und rätoromanisch, ist föderalistisch organisiert. 26 Kantone, davon 6 Halbkantone, sowie deren über 2 200 Gemeinden sind für die Organisation der Feuerwehren...

Digitale Unterweisung – zeitgemäß und flexibel

Digitale Unterweisung – zeitgemäß und flexibel

Nicht erst seit der Pandemie ist die Nachfrage an digitalen Lerninhalten zur Optimierung der Unterweisungsprozesse enorm gestiegen. Deshalb bietet der Software-Hersteller MP-BOS zu seinem Softwarepaket MP-FEUER nun ab Herbst auch ein optionales...

:

Photo

Stoll Seal System Abdichtungssystem

Die Werkfeuerwehr lnfraserv Höchst wird in diesem Jahr einen neuen GWG-G in Dienst stellen. Hierzu stand im Lastenheft unter anderem der Anspruch: mehr Platz für Ausrüstung und neuem Equipment.

Photo

Erste Erfahrungen mit dem eLHF

Seit alternative Antriebe für Fahrzeuge im Individualverkehr konkret im Gespräch waren und die ersten Fahrzeuge auf der Straße fuhren schwenkte der Fokus von Wissenschaft, Technik und…