MEHR SEHEN DANK WÄRMEBILDTECHNIK

Wann hattest Du das letzte Mal Zeit in Ruhe darüber nachzudenken, wie wertvoll und wichtig Deine Feuerwehrarbeit für Deine direkten Nachbarn sowie Mitbürger Deiner Gemeinde und Kommune ist? Wie großartig sich das Adrenalin in Deinem Körper anfühlt, das Dich auch in brenzligen Lagen befähigt, messerscharf konzentriert zu bleiben, um somit Andere – sowie letztendlich Dich selbst – schnell und sicher aus Gefahrenzonen zu befreien?

Ein Werkzeug – speziell für Dich gemacht
Du kennst Deine Fähigkeiten am besten. Mit bloßem Auge durch dichten Rauch zu sehen, zählt nicht zu den menschlichen Superkräften. Die Verwendung einer Wärmebildkamera verbessert jedoch Deine Sicht und kann daher möglicherweise die Zeit begrenzen, in der Du toxischen Umgebungen ausgesetzt bist. Was macht Wärmebildkameras von Bullard so besonders und warum solltest Du stets Deine Wärmebildkamera mitführen?

Better Under Fire
Realbrandausbilder Thorsten Sojka übt mit Feuerwehrleuten den Ernstfall unter realistischen Bedingungen.


„Ich habe immer eine Bullard Wärmebildkamera dabei“, sagt er. „Du kannst Dir durch den Einsatz der Wärmebildtechnik wertvolle Zeit erkaufen, da die Wärmebildkamera es ermöglicht, durch dicken Rauch zu sehen und Temperaturbewegungen sichtbar zu machen. Du kannst sogar chemische und physikalische Reaktionen früher und schneller erkennen als mit dem bloßen Auge.”

Sojka verwendet für seine Trainings im befeuerten Container sowohl die Bullard Wärmebildkamera TXS als auch die Bullard QXT. Beide Modelle haben das gleiche zuverlässige Temperaturfarbschema, sind extrem robust und überzeugen mit einer langen Betriebsdauer. Darüber hinaus sind Wärmebildkameras von Bullard für ihr hervorragendes ergonomisches Design und ihren abgewinkelten Monitor bekannt.

Wärmebildkamera QXT im Einsatz
Wärmebildkamera QXT im Einsatz
Quelle: Bullard GmbH

“Gerade in Extremsituationen und engen Räumen ist die besondere Form einer Bullard Wärmebildkamera im Handling von Vorteil, da sie einfach nahe ans Gesicht gehalten werden kann, ohne Handgelenk oder Arm unnatürlich zu beugen”, erklärt Sojka.

WÄRMEBILDKAMERAS VON BULLARD SIND SO BELIEBT, DA SIE SPEZIELL FÜR DAS FEUER GEMACHT SIND UND IN ENGER ZUSAMMENARBEIT MIT FEUERWEHRLEUTEN ENTWICKELT WURDEN. JEDES TECHNISCHE DETAIL ZIELT DARAUF AB, DEN EINSATZKRÄFTEN DIE ANWENDUNG DER WÄRMEBILDKAMERA SO EINFACH WIE MÖGLICH ZU MACHEN:

  • Ein-Knopf-Bedienung, die mit einer behandschuhten Hand verwendet werden kann
  • Gestochen scharfe Bilder mit akzentuierten Kanten, die wichtige Oberflächen und Strukturen zeigen, ohne durch zusätzliches Rauschen abzulenken
  • Automatisches schnelles Umschalten zwischen Hoch- und Niedrig-Empfindlichkeitsmodus ermöglicht ein klares Bild in wechselnden Umgebungstemperaturen

Was meinst Du? Möchtest Du Deine Sehfähigkeit verbessern und dank Wärmebildtechnik Deine Fertigkeiten weiter ausbauen, um diese neue Superpower in Deinen nächsten Einsätzen zu nutzen?
Dann melde Dich bei uns! Dein Ansprechpartner in Deiner Nähe meldet sich gerne für eine unverbindliche Vorführung bei Dir, um die passende Wärmebildkamera für Deinen Bedarf zu finden.

Bullard Wärmebildkamera testen


Anbieter

Logo: Bullard GmbH

Bullard GmbH

Dieselstraße 8a
53424 Remagen
Deutschland

Verwandte Artikel

Leichter Atemschutz mit zusätzlicher Aerosol-Barriere

Leichter Atemschutz mit zusätzlicher Aerosol-Barriere

Mit dem EVA LF HEPA SYSTEM bietet Bullard ein Gebläseatemschutz-
System, das eine attraktive Alternative zu vergleichbaren
marktüblichen Lösungen darstellt.

EVA verstärkt Freiwillige Feuerwehr in Lohmar

EVA verstärkt Freiwillige Feuerwehr in Lohmar

Auf der SAFETY TOUR im Außengelände der INTERSCHUTZ stellt die Freiwillige Feuerwehr Lohmar ihr Konzept für die Einsatzhygiene vor, das sie seit 2019 schrittweise weiterentwickelt. Dessen Herzstück: die Hygiene-Einheit.

Spendenmarsch für Ahrweiler Feuerwehren

Spendenmarsch für Ahrweiler Feuerwehren

Zwischen dem 4. und 6. November haben Feuerwehrleute aus Hessen und Nordrhein-Westfalen einen 210 km langen Fußmarsch mit Ziel Ahrweiler unternommen. Zweck der Aktion war auf ein Spendenkonto aufmerksam zu machen, welches dem Wiederaufbau der durch...

:

Photo

GORE-TEX CROSSTECH® Produkttechnologie

Mehr als die Hälfte aller Einsätze von Mitarbeitenden der Feuerwehr, des technischen Hilfedienstes und des medizinischen Rettungsdienstes sind technischer oder medizinischer Art.