LF10 KatS für das Land Hessen
LF10 KatS für das Land Hessen
Quelle: Albert Ziegler GmbH

ZIEGLER - Ihr Partner für den Katastrophenschutz

Albert Ziegler GmbH

Naturkatastrophen oder andere Großschadenslagen treten immer häufiger auf und können sowohl das Leben und die Gesundheit von Menschen und Tieren, aber auch die Umwelt stark gefährden oder schädigen. Einige deutsche Bundesländer haben diese Lage erkannt und bauen deshalb den Katastrophenschutz konsequent aus. ZIEGLER ist in diesem Fall der Ansprechpartner für Fahrzeuge und Ausstattung für den Katastrophenschutz. 

Die ZIEGLER-Gruppe liefert insgesamt 220 Löschgruppenfahrzeuge in einem Zeitraum von zehn Jahren (von 2012 – 2022) an das Bundesland Hessen aus. Diese sind in einem Abstand von ungefähr zwei Jahren in Serien gefertigt und ausgeliefert worden. Auch an das BMI wurden in einem Zeitraum von drei Jahren, von 2015 bis 2018, insgesamt 96 LF 20 KatS ausgeliefert. Neben den Löschfahrzeugen erhält das BMI außerdem noch 46 Schlauchwagen des Typs SW2000 von ZIEGLER. Auch das Bundesland Thüringen ist mit acht Löschfahrzeugen LF KatS der ZIEGLER-Gruppe ausgestattet. 

Der Grundumfang der Fahrzeugserien ist dabei immer identisch. Mit den Ländern abgestimmte und im Rahmen der Serienfertigung lieferbare Sonderausstattungen sind nach Kundenwunsch möglich. Dabei geht ZIEGLER immer auf alle speziellen Bedingungen, die Fahrzeuge für den Katastrophenschutz mit sich bringen, ein.


Verwandte Artikel

Freiwillige Feuerwehr Treuenbrietzen ist das „Feuerwehrteam des Jahres 2018“

Freiwillige Feuerwehr Treuenbrietzen ist das „Feuerwehrteam des Jahres 2018“

Kameraden werden für ihren Einsatz beim größten Waldbrand in der Geschichte Brandenburgs geehrt / Feuerwehr aus São Paulo mit Internationalem Award ausgezeichnet / Feierliche Preisverleihung mit rund 600 Gästen in Ulm

Vier Abrollbehälter Waldbrand an Katastrophenschutzeinheiten in Butzbach übergeben

Vier Abrollbehälter Waldbrand an Katastrophenschutzeinheiten in Butzbach übergeben

Der Minister übergab den Feuerwehren aus Darmstadt, Lauterbach und Wolfhagen sowie dem Zentrallager des Hessischen Katastrophenschutzes in Wetzlar insgesamt vier neue Abrollbehälter Waldbrand im Gesamtwert von einer Million Euro.

:

Photo

CONNEXIS® Safety

Der bayerische Funktionsschuhspezialist HAIX® hat seine neue Kollektion Sicherheitsschuhe vorgestellt. Vor geladenen Gästen aus der Fach- und Tagespresse enthüllte der Hersteller für…