23.01.2020 •

BDBOS übernimmt User Help Desk für die Netze des Bundes

PantherMedia / Kheng Ho Toh

Im Dezember 2019 hat die BDBOS erfolgreich den User Help Desk (UHD) der Netze des Bundes von der T-Systems International GmbH (TSI) übernommen.

Der UHD dient allen Nutzern als erster Ansprechpartner bei Störungen im Betrieb und für Serviceanfragen. Anlässlich der Übernahme besuchte Detlef Döhring, Direktor als Beauftragter für die Netze des Bundes, den Standort des UHD in Berlin und bedankte sich bei allen Beteiligten für die professionelle Durchführung der Aufgabenübertragung. 

Die Übernahme des UHD geschah gemäß der Meilensteinplanung der BDBOS termingerecht und ist Teil des Transitionsprozesses, in dessen Rahmen der Betrieb der Netze des Bundes von T-Systems schrittweise auf die BDBOS übergeht.

Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

AFCEA Fachausstellung 3.0 in der neuen ­Ausstellungs­location World Conference Center Bonn

AFCEA Fachausstellung 3.0 in der neuen ­Ausstellungs­location World Conference Center Bonn

Am 1./2. April 2020 beginnt für die AFCEA eine neue Ära. Nachdem die Fachausstellung 30 Jahre lang ihre Heimat in der Stadthalle Bad Godesberg hatte und dort immer weiter gewachsen war, wurde sie von 2017 - 2019 im Maritim Hotel Bonn durchgeführt.

„Das geht nicht mehr weg!“ –  IT-Messe in Zeiten der Digitalisierung

„Das geht nicht mehr weg!“ – IT-Messe in Zeiten der Digitalisierung

Mit 149 Ausstellern und über 2.400 Besuchern hat AFCEA Bonn e. V. bei der 32. ­AFCEA Fachausstellung erneut eine Rekordbeteiligung erreicht. .

33. AFCEA Fachausstellung

33. AFCEA Fachausstellung

Die 33. AFCEA Fachausstellung wird wieder an beiden Tagen durch ein Symposium mit der Thematik „Smarte Führungsunterstützung im 21. Jahr- hundert“ begleitet.

:

Photo

    Alarmierung über öffentliche Mobilfunknetze

    Lange Zeit galten öffentliche Mobilfunknetze als nicht ausfall- und abhörsicher genug für eine zuverlässige BOS-Alarmierung. Doch bereits 2014 belegte eine Studie der SCF Associates Ltd. im…