DIVERA 24/7 FREE bleibt FREE

Fire & Rescue Instructions GmbH

Wir halten unsere Zusage und stellen DIVERA 24/7 FREE weiterhin kostenlos zur Verfügung.

Aufgrund übermäßiger und unsachgemäßer Nutzung in mehreren Fällen, müssen wir jedoch einige technische Limitierungen einbauen. Um die Stabilität des Gesamtsystems zu gewährleisten und der zahlenden Kundschaft jederzeit ausreichend Rechenleistung bereitstellen zu können.               

Das bedeutet für Nutzer der kostenlosen Version...

  • In DIVERA 24/7 FREE kann über die Schnittstelle nur noch ein Alarm innerhalb von 5 Minuten ausgelöst werden.
  • In DIVERA 24/7 FREE können ab sofort keine Alarme mehr zu einem Einsatz "zusammengeführt werden". Dies bedeutet, dass nach 5 Minuten jeder weitere API-Aufruf einen neuen Einsatz auslöst.
  • Alarmierungen von ALARM- und PRO-Kunden werden gemäß Vorrangschaltung bevorzugt verarbeitet. In Zeiten mit gehäuften Einsatzaufkommen kann es daher zu Verzögerungen kommen.
  • Probealarmierungen und andere Tests sind vorzugsweise in einsatzschwachen Zeiten durchzuführen.

Bitte bedenkt: DIVERA 24/7 FREE richtet sich an kleinere Einheiten und dient vor allem der Möglichkeit, die Funktionen zur Personalplanung und Kommunikation unverbindlich und kostenlos zu testen. Für den produktiven Betrieb ist das Upgrade unerlässlich.

Wer alle Funktionen ohne Limitierung ausprobieren will, kann unter Verwaltung > Konto > Version den 30-tägigen Test von DIVERA 24/7 ALARM beantragen – inkl. Alarmserver um die Einsatzdepesche der Leitstelle komfortabel und vollautomatisch auszuwerten.

Bei Fragen zum Upgrade ist unser Support-Team gerne für euch da

Verwandte Artikel

GroupAlarm ist gewachsen

GroupAlarm ist gewachsen

cubos Internet präsentiert auf der PMRExpo 2019 in Halle 10.2, Stand A03 eine universelle SaaS-Komplettlösung für Incidents und Katastrophen

Das neue GroupAlarm® auf Tour

Das neue GroupAlarm® auf Tour

Interessierte Anwender können die neue Generation der Alarmierungssoftware GroupAlarm® auf vier Veranstaltungen im Frühjahr live erleben

Volle Kontrolle in Not- und Krisenfällen: Das neue GroupAlarm® auf der RETTmobil 2019

Volle Kontrolle in Not- und Krisenfällen: Das neue GroupAlarm® auf der RETTmobil 2019

Aachen, 20.03.2019. »Wir alarmieren Menschen« lautet der Leitspruch von cubos Internet, den die Aachener Softwarefirma auch auf der RETTmobil 2019 als Maßstab ausgibt. Doch in diesem Jahr sollte dieser eher »Wir alarmieren Menschen effizienter...

:

Photo

Blaulichtnavigation

Die Alarm- und Ausrückeordnung bei Rettungsdienst und Feuerwehr (AAO) soll eine möglichst optimale Alarmreaktion sicherstellen, das heißt, in Abhängigkeit von der Art und Schwere eines Notrufs…