EuroCIS 2019

Genetec vereint zentrales Sicherheitsmanagement und Retail Intelligence

Genetec Deutschland GmbH

  • Zentrales Sicherheitsmanagement mit Genetec Security Center
  • Genetec Retail Sense optimiert Prozesse und erhöht die Kundenzufriedenheit
  • Genetec am Microsoft-Stand in Halle 9, Stand 9F39

Düsseldorf, 5. Februar 2019 — Genetec, führender Technologie-Anbieter für zentrales Sicherheitsmanagement, öffentliche Sicherheit und Business Intelligence, zeigt auf der EuroCIS 2019 in Düsseldorf (Halle 9, Stand 9F39) wie Einzelhändler ihr Videoüberwachungssystem DSGVO-konform nutzen können, um interne Prozesse zu optimieren und die Customer Experience zu verbessern. Im Zentrum steht die zentrale flexibel skalierbare und modular erweiterbare Sicherheitsplattform Genetec Security Center. Sie vereint Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, automatische Nummernschilderkennung und Analyse auf einer einzigen Plattform und  steht als On-Premise-Lösung vor Ort, SaaS-Version aus der Cloud oder hybride Lösung zur Verfügung.

Zentrales und DSGVO-konformes Sicherheitsmanagement mit Genetec Security Center

Genetec Security Center ist die Lösung für zentrales Sicherheitsmanagement. Aufgrund der offenen Architektur kann sie problemlos auf bestehende Sicherheitsinfrastruktur aufgesetzt werden. Kernbestandteil von Security Center ist der KiwiVision Privacy Protector, die DSGVO-konforme Lösung für dynamische Anonymisierung von Videodaten öffentlicher und privater Videoüberwachungssysteme. Der Privacy Protector wurde 2018 als einzige Videoüberwachungslösung weltweit mit dem europäischen Datenschutzsiegel ausgezeichnet – und das bereits zum vierten Mal in Folge.

Genetec Retail Sense: Abläufe optimieren und Kunden langfristig binden

Genetec bietet Einzelhändlern mit seiner Lösung Genetec Retail Sense die Möglichkeit, die Daten der physischen Sicherheitsinfrastruktur, z.B. von Überwachungskameras dafür zu nutzen, Marketing- und Kundenverhaltensanalysen durchzuführen. Damit können Retail-Unternehmen Kundenvorlieben erkennen, Potenziale identifizieren und die Profitabilität nachhaltig steigern. Genetec Retail Sense wurde speziell für Marketing-, Merchandising- und Kundenservice-Abteilungen entwickelt und ermöglicht beispielsweise, die Produktplatzierung zu optimieren, Point-of-Sale-Strategien kurzfristig anzupassen und letztlich Conversion-Rates leicher evaluieren zu können.

Darüber hinaus können Retail-Unternehmen mit Genetec Security Center ihr Videomanagement mit dem Kassensystem synchronisieren, um Vorfälle einfacher identifizieren und damit schneller aufklären zu können. Anhand intelligenter Suchen in Security Center, können beispielsweise bei mehrfach abgelehntem Zahlungsvorgang am Kassensystem die entsprechenden Transaktionen herausgesucht und umgehend mit den passenden Videosequenzen abgeglichen werden.

Genetec präsentiert seine Lösungen auf der EuroCIS 2019 vom 19.-21. Februar 2019 auf dem Microsoft-Stand in Halle 9, Stand 9F39.

Verwandte Artikel

Empty Image

EuroCIS schreibt Erfolgsgeschichte weiter fort!

Über 13.000 Retail-Spezialisten aus 94 Ländern besuchten die führende Fachmesse für Retail Technology

Neue Konnektivitäts-Technologie geschickt mit IoT umsetzen

Neue Konnektivitäts-Technologie geschickt mit IoT umsetzen

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) ist mehr als nur ein trendiges „Must-Have“. Es wird die Welt, in der wir leben, noch rasanter verändern, vor allem unsere Geschäftsbeziehungen. McKinseys Global Institute prognostiziert, dass...

PMeV gründet Fachbereich Cybersecurity

PMeV gründet Fachbereich Cybersecurity

Der PMeV - NETZWERK SICHERE KOMMUNIKATION hat einen Fachbereich Cybersecurity gegründet. Mit der Gründung dieses Fachbereichs trägt der PMeVder hohen Bedeutung des Themas Cybersecurity für die sicherheitskritische Kommunikation und somit für...

:

Photo

Führung trainieren

Leitstellen fungieren gerade im Umfeld privater Sicherheitsdienstleister neben reinen Alarmierungsstellen auch als Einsatzführungsstelle. Im öffentlichen Bereich sind Integrierte Leitstellen von…