Hytera Mobilfunk in der Deutsch-Niederländischen Handelskammer

Mitglied in einem starken Netzwerk

Hytera Mobilfunk GmbH

Hytera Mobilfunk ist neues Mitglied der Deutsch-Niederländischen Handelskammer (DNHK). Damit möchte das in Deutschland gegründete Unternehmen mit Wurzeln im niedersächsischen Bad Münder seine Geschäftsbeziehungen in die Niederlande nachhaltig festigen und sein Engagement dort langfristig weiter ausbauen.

„Wir freuen uns außerordentlich nun Teil des größten deutsch-niederländischen Unternehmernetzwerks sein zu dürfen und gemeinsam in diesem starken Verbund die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen weiter intensivieren zu können“, sagt Bernhard Klinger, Vice President Business Development der Hytera Mobilfunk GmbH. Er hat bei einem Antrittsbesuch bei der Deutsch-Niederländischen Handelskammer bereits erste Gespräche mit der Geschäftsleitung geführt und freut sich darauf, bald weitere Mitgliederunternehmen kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen.

Welcome DHNK
DHNK Welcome
Quelle: Hytera Mobilfunk GmbH

Know-how von Hytera Mobilfunk gewährleistet sichere Kommunikation

Mit der DNHK-Mitgliedschaft macht Hytera Mobilfunk deutlich: “Wir sind ein in Deutschland gegründetes Unternehmen mit einer fast 40-jährigen Tradition”, sagt Bernhard Klinger. “Mit unserem Know-how und unseren Produkten gewährleisten wir – neben der aktuellen Erneuerung der landesweiten Infrastruktur der niederländischen Sicherheitskommunikation, dem TETRA-Netz C2000 – auch künftig die einsatzkritische Kommunikation für Behörden, Organisationen und die Industrie in den Niederlanden.”


Über Hytera Mobilfunk GmbH

Die Hytera Mobilfunk GmbH ist ein deutscher Anbieter von Lösungen und Produkten für den Professionellen Mobilfunk (PMR). Mit Hilfe von Professionellem Mobilfunk wird eine hochverfügbare und sichere Funkkommunikation von Behörden, Rettungsdiensten und Industrie ermöglicht. Als bekannter Spezialist für Mobilfunktechnologie ist das Unternehmen seit mehr als 35 Jahren einer der Vorreiter für professionelle Mobilfunksysteme und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von TETRA-Infrastrukturkomponenten, dem Standard für digitale einsatzkritische Kommunikation. Hytera Mobilfunk ist Mitglied der Hytera Communications Group of Companies. 

Alle Pressemitteilungen sind online unter www.hytera-mobilfunk.com verfügbar. 

Mehr zu den Themen:

Anbieter

Logo: Hytera Mobilfunk GmbH

Hytera Mobilfunk GmbH

Fritz-Hahne-Straße 7
31848 Bad Münder
Deutschland

Verwandte Artikel

Hytera auf der PMRExpo 2019: Innovation Communications. It‘s in our DNA

Hytera auf der PMRExpo 2019: Innovation Communications. It‘s in our DNA

Aktuelle Trends – modernste Technik – höchster Sicherheitsanspruch. Die Hytera-Familie präsentiert auf der PMRExpo (26. - 28. November, Halle 10, Stand B02, Koelnmesse) spannende Highlights: zukunftsweisende Breitbandlösungen, die neueste...

Das Ad-hoc-System ES-100: In Notfällen schnell reagieren können

Das Ad-hoc-System ES-100: In Notfällen schnell reagieren können

Hyteras Ad-hoc-System ES-100 ermöglicht schnelle Notfallkommunikation im Katastrophenfall - gerade dann, wenn alle normalerweise genutzten Systeme wie Mobilfunknetze oder auch das Festnetztelefon ausgefallen sind. Denn: Das ES-100 ist in...

Bernhard Klinger von Hytera Mobilfunk ist neuer PMeV-Vorstandsvorsitzender

Bernhard Klinger von Hytera Mobilfunk ist neuer PMeV-Vorstandsvorsitzender

Bad Münder, 18. März 2019
Bernhard Klinger ist neuer Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Professioneller Mobilfunk (PMeV) – NETZWERK SICHERE KOMMUNIKATION. Der Vice President Geschäftsentwicklung der Hytera Mobilfunk Deutschland...

:

Photo

Führung trainieren

Leitstellen fungieren gerade im Umfeld privater Sicherheitsdienstleister neben reinen Alarmierungsstellen auch als Einsatzführungsstelle. Im öffentlichen Bereich sind Integrierte Leitstellen von…