REDCOM-Server – die vernetzte Kommunikationslösung für Blackout

Blackout bezeichnet sowohl den herkömmlichen Stromausfall infolge Unfalls, Naturkatastrophe u.a. als auch bewusst erzeugte Ausfälle durch Hackerangriffe, die in besorgniserregendem Maße auftreten.

Sämtliche Kommunikationsmöglichkeiten brechen beim Hackerangriff sofort, beim herkömmlichen Stromausfall innerhalb weniger Stunden zusammen; ob Festnetz, Handynetz und Internet, aber auch der BOS-Funk. Danach funktionieren nur noch Kurzwelle und Satellitenkommunikation.

Schmerzlich mussten wir dieses Chaos erst kürzlich im flächenmäßig sehr überschaubaren Katastrophenfall im Ahrtal erleben.

GESAT bietet bereits seit 2015 eine zuverlässige Satellitenlösungen für genau diesen Fall: der REDCOM- Server.

Der REDCOM-Server wird seit Jahren von exklusiven GESAT-Kunden, u.a. Ministerien, Behörden, Versorgern und KRITIS-Unternehmen genutzt:

  • REDCOM-Server auf Satellitenbasis
  • Weltweit einmalige Serverlösung
  • Gesicherte 1:n – Kommunikation, vor allem im Blackout

Wie funktioniert der REDCOM-Server?

Erreichbar ist der REDCOM-Server über jeden beliebigen Webbrowser (www.redcom-gesat.com). Die erforderliche Hardware (Computer, Tablet etc.) wird im Blackout über ein Notstromaggregat versorgt.

Auf der Server-Plattform wird vom Nutzer ein Adressbuch eingepflegt, welches alle individuell nötigen Notfallkontakte enthält.

Die Sichtbarkeit der eigenen Kontaktdaten zu anderen Teilnehmern wird dabei vom jeweiligen Administrator festgelegt und kann nach Eskalationsstufe (Regelbetrieb, Trainingsbetrieb intern/extern, Krisenmodus intern/extern) schrittweise weiter freigegeben ­werden.

Für die Vernetzung mit anderen Playern und den Austausch von Dateien (z.B. anstatt eines E-Mail-Anhangs, eines Fax) steht die Chat-Funktion zur Verfügung.

Seit Sommer 2020 hat GESAT als Add-on eine zusätzliche hybride Lösung entwickelt:

Erstmalig ist es auf Kundenwunsch möglich, die Kontaktdaten auf einen autarken Kunden-Server im eigenen Rechenzentrum zu hosten. Alle Funktionen sind uneingeschränkt nutzbar und Kontakte sind erreichbar, auch jene, die auf dem GESAT-eigenen REDCOM-Server ablegen sind. 



Anbieter

Logo: GESAT GmbH

GESAT GmbH

Hanauer Landstraße 220
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

Verwandte Artikel

Sichere Kommunikation in der Krise wichtiger denn je

Sichere Kommunikation in der Krise wichtiger denn je

„So richtig vorbereitet sind wir nicht“. Das ist das Fazit der seit 2017 veranstalteten Roadshow „Optimierte kommunale Krisenkommunikation“.

Sichere Kommunikation in der Krise

Sichere Kommunikation in der Krise

Die große Gefahr, die von Starkregen und Flutereignissen ausgehen kann, ist im Sommer 2021 schmerzlich in das kollektive Bewusstsein der Deutschen gelangt. Zu den Themen, die nach dieser Katastrophe aufgearbeitet werden müssen, gehört die...

25 Jahre Bundesverband Professioneller Mobilfunk e.V. (PMeV)

25 Jahre Bundesverband Professioneller Mobilfunk e.V. (PMeV)

Der Bundesverband Professioneller Mobilfunk e.V. (PMeV) feiert am 18. April 2024, im Anschluss an seine Mitgliederversammlung, sein 25-jähriges Bestehen.

:

Photo

UP KRITIS

Unsere moderne Gesellschaft ist auf die Versorgung mit Strom, Wasser, Lebensmitteln und weiteren essenziellen Gütern und Dienstleistungen angewiesen. Diese werden durch Betreiber Kritischer…

Photo

Nationales IT-Lagezentrum

Seit Februar 2024 ist das Nationale IT-Lagezentrum des BSI in seinen neuen Räumlichkeiten in Betrieb. Die Arbeitsplätze im Lagezentrum wurden verdoppelt und die neueste Medientechnik verbaut, um im…