Senstar LM100 Zaunsystem in Alarmmodus.
Senstar LM100 Zaunsystem in Alarmmodus.
Quelle: Senstar GmbH

Senstar LM100 Die integrierte Lösung für Detektion und Beleuchtung im Perimeter

Senstar stellt eine neue intelligente Perimeterschutzlösung vor

Senstar GmbH

Das neuartige und innovative Konzept eines Zaunsensors mit integrierter Beleuchtung, das LM100 System von Senstar wurde erstmals auf der Perimeter Protection der Öffentlichkeit präsentiert und dabei mit großem Interesse aufgenommen.

Beim LM100 handelt es sich um ein hybrides System welches entwickelt wurde um der zunehmenden Bedeutung der Kombination von elektronischen Sicherheitssystemen und Videotechnik gerecht zu werden und ein flexibles und universell einsetzbares Produkt anbieten zu können. Zugleich sollte dabei aber auch unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit ein deutliches Zeichen gesetzt werden. 

Dies wurde mit einer 95 %igen Ersparnis an Energieverbrauch im Vergleich mit einer konventionellen Anlage mit permanenter Ausleuchtung eindrucksvoll erreicht. Durch die, nur im Ereignisfall aktivierte, Beleuchtung kann zudem die unerwünschte Lichtverschmutzung massiv gesenkt werden. Dieser Effekt sorgt anderseits auch dafür, dass eine wesentlich erhöhte Aufmerksamkeit für ein reales Ereignis erzeugt wird und dadurch auch die überwachende Stelle entlastet und der Abschreckungseffekt vor Ort maximiert wird.

Schlussendlich sollte das neue System auch unter ökonomischen Aspekten glänzen. Vergleicht man die anvisierte Lebensdauer der Komponenten (mind. 15 Jahre) und die Verschmelzung bisher getrennter Leistungs- und Produktmerkmale mit den aktuell verfügbaren Systemen so ist auch dies erfolgreich gelungen. Eine Reduzierung der Gesamtkosten (total cost of ownership) um über 50 % über die gesamte Lebensdauer hinweg ist durchaus realistisch.

Mit dem LM100 System ist es Senstar gelungen, ein Zaunsicherungssystem zu entwickeln, welches sowohl als Alleinsystem als auch in Kombination mit einem Videosystem ein hervorragendes Instrument zur Überwachung und Absicherung von Zaunanlagen darstellt und dabei allen Ansprüchen an ökonomischen und ästhetischen Ansprüchen genügt.

Das LM100 System ist zudem einfach zu installieren und äußerst flexibel für kleine und große Perimeter, als Einzellösung oder im Netzwerk einsetzbar.

Verwandte Artikel

Sehen und gesehen werden

Sehen und gesehen werden

Seit einigen Jahren stellt die Videoüberwachung eine immer wichtigere Konstante im Alltag dar und hat für viele Menschen hohe Priorität; zunehmend greifen daher nicht nur öffentliche Sicherheitsorgane, sondern auch private Sicherheitsdienste zu...

Intelligente Videoanalyse schützt die Privatsphäre

Intelligente Videoanalyse schützt die Privatsphäre

Videosicherheitssysteme mit intelligenten Bildanalysen sind effizient und kostengünstig. Solche Managementsysteme arbeiten rund um die Uhr ganz ohne menschliches Zutun. Die automatische Detektion ist unbestechlich, reagiert sofort und ermöglicht...

Hochsicherheit im Fokus –  Neue Bedrohungen erfordern neue Antworten

Hochsicherheit im Fokus – Neue Bedrohungen erfordern neue Antworten

Die Sicherheitsbranche, aber speziell auch die Kommunen und Sicherheitsbehörden, stehen aufgrund der konstant wachsenden Anforderungen durch die sich aktuell verändernden Gefahren stark unter Druck. Der Wandel ist präsenter denn je – bisher...

:

Photo

Führung trainieren

Leitstellen fungieren gerade im Umfeld privater Sicherheitsdienstleister neben reinen Alarmierungsstellen auch als Einsatzführungsstelle. Im öffentlichen Bereich sind Integrierte Leitstellen von…