11.03.2021 •

Trotz Scheitern des Privacy Shields datenschutzkonform in der Cloud arbeiten:

R&S®Trusted Gate von Rohde & Schwarz Cybersecurity ermöglicht Pseudonymisierung in Microsoft® 365

Mit einem neuen Pseudonymisierungsmodul verhindert der IT-Sicherheitsexperte Datenabfluss schon beim Login in Cloud-Dienste von nicht in der EU ansässigen Cloud-Anbietern. Für Unternehmen und Behörden wird damit datenschutzkonformes, kollaboratives Arbeiten trotz des Schrems-II-Urteils möglich.

München, 11. März 2021 – Am 16. Juli 2020 hat der Europäische Gerichtshof das Datenschutzabkommen Privacy Shield für ungültig erklärt. Die Entscheidung macht deutlich, dass europäische Daten in den USA und auch in vielen anderen nicht-europäischen Ländern vor dem Zugriff Dritter nicht sicher sind, wenn Gesetze vor Ort einen solchen Zugriff legitimieren. Was vielen nicht bewusst ist: Schon das Einloggen bei Diensten, deren Standort in den USA ist, kann zu einem Datenabfluss führen und dementsprechend juristische Konsequenzen mit sich bringen. 

Trotz Scheitern des Privacy Shields datenschutzkonform in der Cloud arbeiten:
Quelle: Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH

Mit dem neuen Pseudonymisierungsmodul ermöglicht Rohde & Schwarz Cybersecurity Nutzern von Microsoft 365, bei gleichzeitiger Einhaltung aller bereits vorhandenen Workflows, pseudonymisiert und datenschutzkonform zu arbeiten. Dafür werden die echten Nutzerdaten mithilfe der Pseudonymisierung komplett von Microsofts Azure Active Directory und damit von Microsoft Teams entkoppelt. Die Pseudonymisierung ersetzt Identifikationsmerkmale wie etwa Namen durch Pseudonyme. Dadurch wird die eindeutige Feststellung der Identität einer Person verhindert und R&S Trusted Gate übermittelt keine für den Cloud-Betreiber verarbeitbaren personenbezogenen Daten. Im lokalen Active Directory sind jedoch weiter die realen Nutzer mit ihren IDs und jeweiligen Rollen nutzbar und werden nur pseudonymisiert an die Cloud-Systeme übertragen. Die Pseudonymisierung läuft für den Nutzer transparent ab und bestehende Workflows bleiben mit den Identitäten im Klartext erhalten. Mit einer Pseudonymisierung können global agierende Unternehmen abseits des Privacy Shields mit weltweiten Datenschutzregelungen konform gehen.

Die Produktfamilie R&S Trusted Gate von Rohde & Schwarz Cybersecurity ist eine Cloud-Data-Protection-Gateway-Lösung, die einen datenzentrischen Ansatz konsequent umsetzt. R&S Trusted Gate lässt sich nahtlos in Storage-Systeme gängiger Public Clouds wie Microsoft Azure, Google, AWS und Collaboration-Tools wie Microsoft 365 und SharePoint einbinden und gewährleistet bei Nutzung dieser Plattformen höchste Sicherheit und Kontrolle. Gesetzliche Vorgaben und Compliance-Regeln können auch in globalen Cloud-Umgebungen problemlos umgesetzt werden. R&S Trusted Gate läuft dabei transparent in bestehenden Anwendungen, sodass Arbeitsabläufe unverändert bleiben. Eine spezielle Suchfunktion ermöglicht eine sichere Volltextsuche selbst in verschlüsselten Dokumenten. Zudem funktionieren wichtige Funktionen wie die Versionierung von Dokumenten weiterhin ohne Einschränkungen.



Rohde & Schwarz Cybersecurity

Rohde & Schwarz Cybersecurity ist ein führendes IT-Sicherheitsunternehmen, das digitale Informationen und Geschäftsprozesse von Unternehmen und öffentlichen Institutionen weltweit vor Cyberangriffen schützt. Der IT-Sicherheitsexperte bietet innovative Datensicherheitslösungen für Cloud-Umgebungen, erweiterte Sicherheit für Websites, Webanwendungen und Webservices sowie Netzwerkverschlüsselung und Endpoint-Sicherheit. Die vertrauenswürdigen Sicherheitslösungen werden nach dem Security-by-Design-Ansatz entwickelt und verhindern Cyberangriffe proaktiv. 

Rohde & Schwarz

Rohde & Schwarz ist ein führender Lösungsanbieter in den Geschäftsfeldern Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Aerospace | Verteidigung | Sicherheit sowie Netzwerke und Cybersicherheit. Mit seinen innovativen Produkten der Kommunikations-, Informations und Sicherheitstechnik unterstützt der Technologiekonzern professionelle Anwender aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor beim Aufbau einer sicheren und vernetzten Welt. Zum 30. Juni 2020 betrug die weltweite Zahl der Mitarbeitenden rund 12.300. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019/2020 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 2,58 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München. Das internationale Geschäft wird in mehr als 70 Ländern über Tochterfirmen betrieben. In Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.

R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Firma Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG.



Ansprechpartner:

Eva Wagenbach
Tel.: +49 (0) 221 801087 89
Fax: +49 (0)221 801087 77
E-Mail: ew@moeller-pr.de 

Kontakt für Leser:

Esther Ecke
Tel.: +49 (0) 30 65 884 - 222
E-Mail: pr-cybersecurity@rohde-schwarz.com 

Mehr zu den Themen:

Anbieter

Logo: Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH

Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH

Mühldorfstraße 15
81671 München
Deutschland

Verwandte Artikel

Rohde & Schwarz präsentiert den R&S FSPN, eine neue Speziallösung für Phasenrauschanalysen und VCO-Messungen

Rohde & Schwarz präsentiert den R&S FSPN, eine neue Speziallösung für Phasenrauschanalysen und VCO-Messungen

Dank seiner hervorragenden Empfindlichkeit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit ermöglicht der neue R&S FSPN von Rohde & Schwarz schnelle Echtzeit-Phasenrauschmessungen an Quellen für anspruchsvolle Anwendungen, die eine hohe Stabilität...

Rohde & Schwarz und Vector Informatik kooperieren bei Hardware-in-the-Loop-Validierung von Automotive-Radarsensoren

Rohde & Schwarz und Vector Informatik kooperieren bei Hardware-in-the-Loop-Validierung von Automotive-Radarsensoren

Rohde & Schwarz und Vector Informatik arbeiten gemeinsam an Closed-Loop-Szenario-Tests von Automotive-Radarsensoren für fortgeschrittene Fahrerassistenzsysteme (ADAS) und autonomes Fahren (AD).

R&S®Trusted Gate für volle Datenkontrolle und -sicherheit ab sofort im Microsoft® Azure Marketplace verfügbar

R&S®Trusted Gate für volle Datenkontrolle und -sicherheit ab sofort im Microsoft® Azure Marketplace verfügbar

R&S Trusted Gate von Rohde & Schwarz Cybersecurity hilft Unternehmen und Behörden, die in der Public Cloud mit Microsoft 365 und Teams arbeiten, Probleme bei Datenschutz, Exportkontrolle und Vertraulichkeit hochsensitiver Daten umfassend zu...

: