1. Workshop zu Kooperation von DFV, vfdb und BBK

Schwere Unwetter, Überschwemmungen, Brandkatastrophen, Pandemien: Nicht immer können professionelle Helferinnen und Helfer bei Großereignissen sofort zur Stelle sein. Im November 2022 hatten Repräsentanten des Deutschen Feuerwehrverbandes, der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes und des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe eine Kooperationsvereinbarung unterschrieben, um zukünftig die Selbstschutzfähigkeiten der Bevölkerung gemeinsam stärker zu fördern.

Bei einem ersten Workshop überlegten Vertreterinnen und Vertreter aller drei Partner nun unter anderem, welche Inhalte vermittelt werden können, und tauschten sich über den zivilen Bevölkerungsschutzes im Wandel aus. BBK-Vertreterinnen berichteten außerdem von ihren Erfahrungen am Tag des Bevölkerungsschutzes am 24. Juni in Potsdam. Anschließend wurde über verschiedene Selbstschutz- und Selbsthilfeaspekte gesprochen, darunter individuelle Themen für verschiedene Altersgruppen sowie Methoden und Aktionen der Verteilung von Informationen, Übermittlungsformen und Öffentlichkeitsarbeit zu den Themen Selbstschutz und Selbsthilfe.

1. Workshop zu Kooperation von DFV, vfdb und BBK
Quelle: DFV

Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Sicherheit durch Vorsorge: Naturgefahren im Fokus

Sicherheit durch Vorsorge: Naturgefahren im Fokus

Kooperationsvereinbarung zwischen dem Deutschen Feuerwehrverband (kurz: DFV), der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (kurz: vfdb) und dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (kurz: BBK).

BBK, DFV und vfdb stellen neues Lehr- und Bildungsangebot zum Thema Selbstschutz vor

BBK, DFV und vfdb stellen neues Lehr- und Bildungsangebot zum Thema Selbstschutz vor

Die gemeinsam von allen drei Partnern entwickelten Informationsblätter "Sicherheit durch Vorsorge - Naturgefahren im Fokus" sind ein Ergebnis der Kooperationsvereinbarung zwischen BBK, DFV und vfdb.

Brandschutzerziehung, Bevölkerungsschutz und Vereinsrecht

Brandschutzerziehung, Bevölkerungsschutz und Vereinsrecht

Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) bietet aktuell mehrere Fortbildungen im Online-Format an: Die Themen reichen von unterschiedlichen Aspekten der Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung über den Bevölkerungsschutz bis hin zu rechtlichen...

:

Photo

FUK-CIRS

Im Feuerwehralltag kommt es, trotz Einhaltung der bestehenden Sicherheitsvorschriften, immer wieder zu Unfällen bzw. brenzligen Situationen. Von den Unfällen erfahren die Feuerwehr-Unfallkassen…

Photo

GORE-TEX CROSSTECH® Produkttechnologie

Mehr als die Hälfte aller Einsätze von Mitarbeitenden der Feuerwehr, des technischen Hilfedienstes und des medizinischen Rettungsdienstes sind technischer oder medizinischer Art.