27.08.2021 •

DER MENSCH ZÄHLT:

A+A 2021 SCHAFFT WIEDER DEN PERSÖNLICHEN KONTAKT ZUM KUNDEN – ABGESICHERT DURCH DAS HYGIENE- UND INFEKTIONSSCHUTZKONZEPT DER MESSE DÜSSELDORF

  • TICKETSHOPS UND AUSSTELLERDATENBANK LIVE
  • 3G-PFLICHT BEIM CHECK-IN
  • INTERVIEW ZUM HYGIENE- UND INFEKTIONSSCHUTZKONZEPT

Es sind nur noch wenige Wochen, bis die A+A ihre Tore in Düsseldorf öffnet. Vom 26. bis 29. Oktober 2021 präsentieren mehr als 1.000 Unternehmen auf der A+A vorrangig europäischen Besuchern ihre Produkte, Lösungen und Weltneuheiten. Zur Vorbereitung auf die wichtigste Veranstaltung zum Thema Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit dient die Ausstellerdatenbank auf der A+A Homepage. Sie ist ab sofort live und bietet einen detaillierten Überblick über alle beteiligten Unternehmen und ihre Produkte und Angebote. Die Ausstellerdatenbank ist über diesen Link erreichbar.

DER MENSCH ZÄHLT:
Quelle: Messe Düsseldorf

Umfangreiches Hygiene- und Infektionsschutzkonzept

Die Messe sichert den Messebesuch durch ein umfassendes Hygiene- und Infektionsschutzkonzept für Veranstaltungen am Standort Düsseldorf, das sich bereits während mehrerer Messen bewährt hat und das stetig an die aktuellen Rahmenbedingungen angepasst wird. Für den bestmöglichen Schutz aller Messeteilnehmer sorgen beispielsweise exklusiv online verfügbare 1-Tagestickets mit Vorab-Registrierung, 3-G-Überprüfung am Eingang (getestet, geimpft oder genesen), die funktionsstarken Lüftungsanlagen in den Messehallen, eine großzügige Hallengestaltung, gezielte Wegeführung, Abstandsmarkierungen und Maskenpflicht in den Hallen und Räumen. Zugelassen sind medizinische Masken, FFP2- oder KN95/N95-Masken – keine Face Shields oder Stoffmasken. Zum Ticket-Shop der A+A 2021 geht es hier: www.AplusA.de/1130 

A+A Kongress: Programm und Ticket-Shop live

Tickets für den 37. Internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin können ab sofort erworben werden. Der A+A Kongress findet parallel zur Messe statt und wird von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi) e.V. organisiert.   Informationen zum Kongress-Programm und Tickets unter: https://www.basi.de/aa-kongress/ 

Hinweis: Inhaber von Kongress-Präsenztickets erhalten automatisch mit der Buchung einen Gutscheincode für ein Messe-Tagesticket und den dazugehörigen Link zum Ticketshop. Der Zugang zur Messe ist nur mit Vorab-Registrierung auf der A+A Website möglich.

„Mit unserem Hygiene- und Infektionsschutzkonzept als Grundlage können wir der Branche wieder eine A+A im Präsenzformat bieten – als Plattform für Präsentation, Information, Austausch und Networking. Nach einer intensiven Zeit digitaler Kommunikation ist der Wunsch nach persönlichen Begegnungen hoch – auch in der Wirtschaft. Gesundes und sicheres Arbeiten im Speziellen rücken in der momentanen Situation noch stärker in den Fokus. Daher kommt die A+A als Plattform mit den aktuellen Trendthemen Nachhaltigkeit und Digitalisierung und den dazugehörigen Programminhalten genau zur richtigen Zeit, “ sagt Birgit Horn, Project Director A+A.

Die wichtigsten Facts aus dem ausführlichen Hygienekonzept kurz zusammengefasst, findet man als Piktogramm-Übersicht auf der Hygiene- und Infektionsschutz-Info-Seite der A+A 2021: www.aplusa.de/de/Hygienekonzept_PROTaction oder als PDF Download hier: Fact Sheet 

Ein ausführliches Interview zwischen Birgit Horn, Project Director A+A und Markus Leuker, dem Abteilungsleiter Sicherheit bei der Messe Düsseldorf, beleuchtet nochmals ausführlich die wichtigsten Eckpfeiler des Hygiene- und Infektionsschutzkonzepts. Hier geht es zum Interview.

Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

FEUERWEHR UND DIGITALISIERUNG

FEUERWEHR UND DIGITALISIERUNG

Digitalisierung bei der Feuerwehr hilft vor allem in der Einsatzvorbereitung und der Ausbildung. Die Corona-Pandemie und die Überflutungen der jüngeren Vergangenheit haben gezeigt, dass Katastrophen zunächst mit robuster Technik, Erfahrung und...

Stoff für Einsatzkräfte

Stoff für Einsatzkräfte

Der Stoff, aus dem die Träume eines Feuerwehrmannes oder einer Feuerwehrfrau sind, sollte alles können: Den Körper vor Feuer und hohen Temperaturen schützen, bewegungsfreundlich und leicht sein, Feuchtigkeit vom Körper weg durch den Stoff nach...

Einsatzhygiene: Altbewährtes, Stand der Technik und Kontaminationsverschleppung

Einsatzhygiene: Altbewährtes, Stand der Technik und Kontaminationsverschleppung

Seit den 90er-Jahren informiert die vfdb Feuerwehreinsatzkräfte im Löscheinsatz über gesundheitsschädliche C-Gefahrstoffe im Brandrauch und in Gefahrenbereichen von ABC-Einsätzen und gibt Empfehlungen zur notwendigen Einsatzhygiene.

:

Photo

Damit die Helfer nicht hilflos werden

Länger andauernde Stromausfälle führen zu beträchtlichen gesellschaftlichen Problemen. Sie betreffen gleicher­maßen das Privat- wie auch das Berufsleben aller Bürgerinnen und Bürger. Auch die…