TLF 2000 mit BAIWAY® Aufbau auf Unimog U 219

Das Fahrzeug ist maximal kompakt und hat eine Gesamtbreite von lediglich 2,20m!!! Durch die übrigen geringen Abmessungen mit einer Länge von 6,30 m und einer Höhe von 3,10 m ist das Fahrzeug im Gelände und auf engen Waldwegen sehr wendig. Das Gesamtgewicht beträgt hierbei lediglich 10,3 Tonnen. Das TLF2000 ist u. a. ausgestattet mit einem 2.000 Liter fassenden Löschwassertank und einer Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000 nach DIN ­EN1028-2. Der Lösch­wassertank wurde bewusst außenliegend konzipiert, um eine optimale Gewichtsverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse, von 50:50 zu erhalten. 

Darüber hinaus kann mit diesem Aufbaukonzept vermieden werden, dass eine der Achsen an die Belastungsgrenze kommt bzw. diese gar überschritten wird. Das Pumpenbedienfeld verfügt über einen Farb-TFT Bildschirm (kein Touchscreen) und ist zusätzlich mit analogen Anzeigeninstrumenten und Pumpen-Schnellstartknöpfen ausgestattet.

Extrem wendig und geländetauglich: TLF 2000.
Extrem wendig und geländetauglich: TLF 2000.
Quelle: BAI Sonderfahrzeuge GmbH

Die LED-Umfeldbeleuchtung ist in das speziell hierfür konstruierte Dachprofil des Aufbaus integriert und ist auch im Bereich des außenliegenden Löschwassertanks vorhanden. Weitere Ausstattungsmerkmale sind eine Selbst­schutzeinrichtung für die Vorder- und Hinterachse, eine Rückfahrkamera, ein Rammschutz für die Sondersignalanlage, eine Schnellangriffseinrichtung mit formstabilem Schlauch sowie eine Ladestromeinspeisung über eine LEAB PowAir Box 230V.

Optional lässt sich das Fahrzeug ferner mit einem BAI Frontmonitor „EM2“ (1.300 l/min, horizontaler Schwenkbereich 180°, vertikaler Schwenk­bereich -15° bis +90°, vollständig bedienbar vom Fahrerhaus) und einer WARN Winde Zeon 12 (Zugkraft 5.443 kg, Seillänge 24 m, abnehmbar) ausstatten. 


Verwandte Artikel

BAI SONDERFAHRZEUGE GMBH bringt neues Einsatzfahrzeug zur Feuerwehr

BAI SONDERFAHRZEUGE GMBH bringt neues Einsatzfahrzeug zur Feuerwehr

Hergestellt aus verschraubten Aluminium-Strangpressprofilen und -paneelen mit Bombierung, für maximale Steifigkeit und zur maximalen Gewichtsreduktion sowie einem maximal langen Korrosionsschutz des Aufbaus.

Tanklöschfahrzeug - TLF 3000 nach DIN 14530-22

Tanklöschfahrzeug - TLF 3000 nach DIN 14530-22

Hergestellt aus verschraubten Aluminium-Strangpressprofilen und -paneelen mit Bombierung, für maximale Steifigkeit und zur maximalen Gewichtsreduktion sowie einem maximal langen Korrosionsschutz des Aufbaus.

VdS-BrandSchutzTage 2021 am 8. und 9. Dezember in Köln

VdS-BrandSchutzTage 2021 am 8. und 9. Dezember in Köln

Die VdS-BrandSchutzTage gehören zu den wichtigsten Branchenterminen des Jahres für den vorbeugenden baulichen, organisatorischen und anlagentechnischen Brandschutz.

:

Photo

Damit die Helfer nicht hilflos werden

Länger andauernde Stromausfälle führen zu beträchtlichen gesellschaftlichen Problemen. Sie betreffen gleicher­maßen das Privat- wie auch das Berufsleben aller Bürgerinnen und Bürger. Auch die…

Photo

Vom Entwurf zum Einsatzstiefel

Die Entwicklung eines Feuerwehrstiefels ist wie bei jedem HAIX Schuh ein Zusammenspiel von Schuhmachern, Design-Experten, Spezialisten für Qualität und ein intensiver Austausch über Abteilungen…

Photo

WER DARF SPRINKLERANLAGEN WARTEN?

Sprinkleranlagen können im Ernstfall Leben und Werte retten, indem sie ein Feuer bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr bekämpfen und einen Brand schon bei seiner Entstehung löschen oder…