GroupAlarm bekommt VdS 10000 Zertifizierung

Software-as-a-Service-Lösung gewährleistet VdS-zertifizierten Umgang mit Kundendaten

PantherMedia / APEEPON BOONSONGSUWAN

Die Software-as-a-Service-Lösung GroupAlarm wurde mit dem branchenneutralen VdS-Zertifikat  VdS 10000 ausgezeichnet. Dieses VdS-Zertifikat bestätigt einerseits, dass sich das Unternehmen cubos Internet organisatorisch, technisch und präventiv auf die wichtigsten Angriffsszenarien vorbereitet hat – und über passende Prozesse und Schutzmaßnahmen verfügt. 

Andererseits bezeugt das VdS-Zertifikat, dass die Software GroupAlarm nachweislich die Sicherheit von Kundendaten gewährleistet. "Der Faktor IT-Sicherheit ist gerade in einem Bereich besonders wichtig, in dem zahlreiche personenbezogene Daten verarbeitet werden. Die Nutzer von GroupAlarm müssen sicher sein, dass ihre Daten wohlbehütet sind – auch in der Cloud", sagt Hanno Heeskens, Geschäftsführer bei cubos Internet. "Die VdS 10000 Zertifizierung ist genau das Signal, dass wir geben wollen, um das Vertrauen unserer Kunden zu bestätigen". 

Die VdS-Richtlinien 10000 enthalten konkrete Vorgaben und Hilfestellungen für die Implementierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) sowie konkrete Maßnahmen für die organisatorische sowie technische Absicherung von IT-Infrastrukturen. Sie sind speziell für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) ausgelegt mit der Zielsetzung, ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten, ohne sie organisatorisch oder finanziell zu überfordern.


Über die cubos Internet GmbH

Die cubos Internet GmbH hat über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Alarmierungsdienste und stellt mit den GroupAlarm®-Produkten eine professionelle Lösung für die Alarmierung von großen Personengruppen (BOS/Industrie) bereit.

Mehr zu den Themen:

Anbieter

Logo: cubos Internet GmbH

cubos Internet GmbH

Goethestraße 5
52064 Aachen
Deutschland

Verwandte Artikel

In 5 Schritten zu mehr betrieblicher Resilienz bei Krisen

In 5 Schritten zu mehr betrieblicher Resilienz bei Krisen

Not- und Krisenfällen ist es völlig egal, ob sie einen international tätigen, börsennotierten Konzern oder den mit viel Herzblut gegründeten, mittelständischen Betrieb treffen. Brände, Stromausfälle, Cyberattacken oder Pandemien sind...

Wie Kritische Infrastrukturen bei Cyberangriffen handlungsfähig bleiben

Wie Kritische Infrastrukturen bei Cyberangriffen handlungsfähig bleiben

Eine kritische Sicherheitslücke in der von weltweit zahlreichen Unternehmen und Behörden genutzten Software des Netzwerk-Spezialisten Citrix hat Anfang Januar gezeigt, wie angreifbar Kritische Infrastrukturen (KRITIS) tatsächlich sind.

GroupAlarm von cubos Internet GmbH

GroupAlarm von cubos Internet GmbH

Das Produkt GroupAlarm der cubos Internet GmbH ist eine Alarmierungs- und Kommunikationsplattform, die für Einsätzen jeglicher Art genutzt werden kann. Warum GroupAlarm gerade bei größeren Kriseneinsätzen eine gute Lösung ist, erklärt Hanno...

:

Photo

Erreichbarkeit durch die Polizei

Die staatlichen Organe zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung und hier insbesondere die Landespolizeien sind ein wichtiger Teilbereich der Daseinsvorsorge. Im Rahmen des…

Photo

    Alarmierung über öffentliche Mobilfunknetze

    Lange Zeit galten öffentliche Mobilfunknetze als nicht ausfall- und abhörsicher genug für eine zuverlässige BOS-Alarmierung. Doch bereits 2014 belegte eine Studie der SCF Associates Ltd. im…