TETRA-Funkgeräte von Hytera Immer den Anwender im Blick

Hytera Mobilfunk GmbH

Ganz gleich wo TETRA-Funkgeräte von Hytera zum Einsatz kommen - Anwender können sich stets auf ein hohes Sicherheitsniveau, hervorragende Audioqualität und vielseitige Funktionen verlassen. Die leistungsstarke Einsteigerserie PT3 von Hytera ist bedienerfreundlich und robust. Das ultraschlanke Z1p sorgt für erhöhte Sicherheit bei verdeckten Operationen, während die PT5-Serie mit ihrem klassischen Formfaktor und großen Funktionsumfang für eine Vielfalt von Benutzergruppen ausgelegt ist. Mit den Multi-mode-Funkgeräten PTC760 und PTC680 hat Hytera die ultimativen Kommunikationsgeräte im Programm. Diese hy­briden TETRA-/LTE-Funkgeräte bieten anspruchsvolle Funktionalität und flexible Kommunikation in einer konvergenten Lösung und vereinen die Vorteile von einsatzkritischer Schmalbandkommunikation und Datenübertragung über Breitband. Das breit gefächerte TETRA-Funkgeräteportfolio wird durch ATEX-Funkgeräte und Fahrzeugfunkgeräte ergänzt.

Einsatzbereit – in jedem Szenario

Funk-Equipment für professionelle Benutzer muss robust und zuverlässig sein, um in jeder Situation einsatzbereit zu sein. Staub und Feuchtigkeit stellen für TETRA-Funkgeräte von Hytera keine Herausforderung dar. Ob unter rauen Außenbedingungen oder im industriellen Umfeld – alle Funkgeräte erfüllen Militärnormen und sind perfekt auf den Einsatz in harten Umgebungen vorbereitet. TETRA-Funkgeräte von Hytera haben benutzerfreundliche Schnittstellen, sind intuitiv zu bedienen und berücksichtigen ergonomische Aspekte.

Kompatibilität und hohes Sicherheitsniveau

Alle TETRA-Funkgeräte von Hytera wurden nach der ETSI-TETRA-Norm entwickelt und zeichnen sich durch vielseitige Funktionen, hohe Robustheit und Flexibilität aus. Die TETRA-Norm gewährleistet Sicherheit, insbesondere für Anwender im Bereich öffentliche Sicherheit. Hytera-Funkgeräte unterstützen alle Maßnahmen, mit denen die Kommunikation abgesichert wird. Hierzu zählen unter anderem Authen­tifizierung, Luftschnittstellenverschlüsselung und Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.

Möchten Sie mehr über Hytera und die neuesten Produkte und Innovationen erfahren? Dann besuchen Sie die digitale PMRExpo 2020 vom 24. bis 26. November online unter www.pmrexpo.de und klicken Sie auf den virtuellen Messestand von Hytera. Der Besuch ist kostenfrei.

Anbieter

Logo: Hytera Mobilfunk GmbH

Hytera Mobilfunk GmbH

Fritz-Hahne-Straße 7
31848 Bad Münder
Deutschland

Verwandte Artikel

"TETRA bleibt noch für viele Jahre entscheidende Technologie"

"TETRA bleibt noch für viele Jahre entscheidende Technologie"

TETRA wurde speziell für einsatzkritische Sprachdienste und Datendienste mit niedrigem Datendurchsatz entwickelt, beispielsweise für Gruppenrufe, Prioritätsrufe und Notrufe, Direct Mode und Late Entry.

15 peruanische Flughäfen setzen DMR-Bündelfunktechnik von Hytera ein

15 peruanische Flughäfen setzen DMR-Bündelfunktechnik von Hytera ein

Hytera wurde gemeinsam mit seinem lokalen Partner Proyectcom ausgewählt, um 15 peruanische Flughäfen, die unter der Verwaltung der peruanischen Flugaufsicht Corporación Peruana de Aeropuertos y Aviación Comercial (CORPAC S.A.) stehen, mit einem...

Landesweites TETRA-Netz C2000  läuft im offiziellen Regelbetrieb

Landesweites TETRA-Netz C2000 läuft im offiziellen Regelbetrieb

Das neue einsatzkritische TETRA-Kommunikationsnetz der niederländischen Sicherheits- und Rettungskräfte (C2000) in den Niederlanden läuft seit Jahresbeginn im Regelbetrieb. Das Team von Hytera Mobilfunk hat damit die Extended-After-Care-Phase...

: