Neuer Sprinter und neues Design!

Ambulanz Mobile GmbH & Co. KG

Der ASB Magdeburg freut sich über zwei TIGIS Europa. Der Aufbau erfolgte bereits auf den neuen Mercedes Benz Sprinter 907. Neues Basisfahrzeug – neues Design, dachte sich der ASB Magdeburg und lies sich, in punkto Beschriftung, etwas neues einfallen. Den TIGIS Europa ziert unter anderem die Silhouette der Stadt Magdeburg. Sieht schick aus!

Ausgebaut wurde der TIGIS Europa mit dem Tragestuhl Lift LR 260, der sich an der Schiebetür befindet und einer Ferno-Fahrtrage.  Die Entnahme der Sauerstoffflaschen und der Druckluftflasche erfolgt, auf Kundenwunsch, von außen.

Die Fahrzeuge wurden speziell zur Schonung der Insassen konzipiert. Mitarbeiter brauchen sich nicht mehr zu bücken und brauchen nichts heben, was ein rückenschonendes Arbeiten ermöglicht. Zudem verfügen die Fahrzeuge über elektrische Zuziehhilfen für die Heck-, Schiebe-  und Staufachtüren. Die begehrten Kreuzungsblitzer dürfen natürlich nicht fehlen. Sie sind vorn im Grill, hinten in der Stoßstange verbaut und helfen dabei den Kreuzungsbereich sicher zu befahren.

Verwandte Artikel

RETTmobil 2019 Impressionen

RETTmobil 2019 Impressionen

Hier finden Sie eine Bilder Galerie mit Impressionen der Messe. Der Fokus liegt auf den ausgestellten Einsatzfahrzeugen.

Feuerwehr Fulda auf der RETTmobil 2019

Feuerwehr Fulda auf der RETTmobil 2019

Auch auf der 19. RETTmobil wird die Feuerwehr Fulda wieder als Partner der Messe auftreten. Im Bereich des Offroad-Parcours werden mehrmals täglich in verschiedenen Szenarien Vorführungen aus dem Bereich der technischen Hilfe zu sehen sein.

Neues Verlegungsarzteinsatzfahrzeug (VEF) im Dienst

Neues Verlegungsarzteinsatzfahrzeug (VEF) im Dienst

Verlegungsarzteinsatzfahrzeugen (VEF) stationiert. Die Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) gGmbH besetzt zusammen mit dem Klinikum Itzehoe das Fahrzeug täglich von 7-19 Uhr für medizinisch notwendig arztbegleitete Verlegungen...

: