18.05.2022 •

Mehr als 50 neue Einsatzkräfte für das THW

In der vergangenen Woche haben Helferanwärterinnen und Helferanwärter aus insgesamt 12 THW-Ortsverbänden in Sachsen und Thüringen ihre Grundausbildungsprüfung erfolgreich absolviert und sind nun für den Einsatzfall gewappnet.

Nach vielen Wochen voller Übungen und Vorbereitungen in den Ortsverbänden traten am Samstag mehr als 50 angehende Helferinnen und Helfer ihre Abschlussprüfung in Heiligenstadt und Pirna an. Neben einem theoretischen Teil, mit rund 40 kniffligen Fragen, mussten die Anwärterinnen und Anwärter sechs praktische Prüfungen bewältigen.

Getestet wurde das Wissen und Können in den Bereichen Pumpen, Knoten, Stiche und Bunde, Leitern, Schere und Spreizer, Bewegen und Heben von Lasten sowie der Einsatz eines Trennschleifers und das Verhalten bei einem Verkehrsunfall. Im Vordergrund stand bei allen Stationen die Teamarbeit. So zum Beispiel beim gemeinsamen Anlegen der Absturzsicherung oder beim Sichern einer Leiter.

Alle Helferanwärterinnen und -anwärter haben die Grundausbildung mit Bravour gemeistert. Damit beherrschen sie die Grundlagen der Arbeit des Technischen Hilfswerks und können dieses Wissen nun in den Fachgruppen ihrer Ortsverbände weiter vertiefen.


Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

75 Jahre Grundgesetz: Das THW ist gelebte demokratische Vielfalt

75 Jahre Grundgesetz: Das THW ist gelebte demokratische Vielfalt

Seit dem 23. Mai 1949 sind im Grundgesetz die grundlegenden Rechte und Werte unserer Demokratie und Gesellschaft verankert.

Hochwasser: THW-Einsatz läuft weiter

Hochwasser: THW-Einsatz läuft weiter

Trotz sinkender Wasserpegel setzen die Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks
(THW) in den überfluteten Gebieten im Saarland und Rheinland-Pfalz weiterhin ihre spezialisierte Technik ein.

Weitere Regenfälle erwartet: THW steht bereit

Weitere Regenfälle erwartet: THW steht bereit

900 Einsatzkräfte aus allen acht Landesverbänden des Technischen Hilfswerks (THW) sind aktuell in den Hochwassergebieten an Saar, Mosel und Rhein im Einsatz.

:

Photo

Medizinische Task Force

An der Bundesakademie für Bevölkerungsschutz und Zivile Verteidigung (kurz: BABZ) in Ahrweiler fand Ende 2023 ein Fachaustausch zwischen BBK und den Innenministerien der Bundesländer zur…