18.05.2023 •

112 Rescue: Johanniter sind dabei

Neue Fachmesse zum Rettungswesen, Katastrophen- und Bevölkerungsschutz vom 14. bis 17. Juni in Dortmund – Johanniter NRW mit drei Messeständen vertreten.

112 Rescue: Johanniter sind dabei
Quelle: Johanniter

Mit der "112 Rescue" findet in Nordrhein-Westfalen im Sommer erstmalig eine neue Fachmesse rund um das Thema Rettungswesen sowie Katastrophen- und Bevölkerungsschutz statt. Die Johanniter aus NRW sind mit einem großen Messestand im Innenbereich, einem Außen- sowie einem Recruitingstand gleich dreifach in den Dortmunder Messehallen vertreten. Insgesamt werden vom 14. bis 17. Juni rund 200 ausstellende Institutionen erwartet, neben Ministerien, Verbänden und Hilfsorganisationen auch zahlreiche Anbieter von Produkten sowie Ausbildungen und Fortbildungen im Rettungswesen, Katastrophenschutz und Co., darunter auch die Johanniter-Akademie NRW. Die Johanniter freuen sich über interessierte Besucherinnen und Besucher, die sich über Jobs oder ein Ehrenamt informieren, Spezialfahrzeuge anschauen oder auch eine Reanimation dank VR-Brillen-Technologie besonders realitätsnah erleben möchten.

Ein thematischer Schwerpunkt der Fachmesse lautet im Premierenjahr "Women in Rescue". Zur besseren Sichtbarkeit und Vernetzung von Frauen in den traditionell eher männergeprägten Bereichen Rettung und Feuerwehr werden neben Networking-Formaten auch Vorträge, Workshops sowie Präsentationsmöglichkeiten geboten.

Alle weiteren Infos zur Messe inklusive Programm und Ausstellerverzeichnis finden Interessierte unter www.112rescue.de.


Quelle: 112 Rescue: Johanniter sind dabei | Johanniter

Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Neues sächsisches Rettungsdienstgesetz ermöglicht mehr Innovation und weniger Bürokratie

Neues sächsisches Rettungsdienstgesetz ermöglicht mehr Innovation und weniger Bürokratie

Mehr Innovation und weniger Bürokratie im Rettungsdienst möglich,
Sächsische Johanniter begrüßen Inkrafttreten des novellierten Rettungsdienstgesetzes

Johanniter-Luftrettung kommt zur RETTmobil

Johanniter-Luftrettung kommt zur RETTmobil

In rund vier Monaten öffnet die diesjährige RETTmobil ihre Tore (15. –
17. Mai 2024). Die Vorbereitungen laufen und erste Programmpunkte
stehen bereits fest.

Ausbildung der Bundeswehr: Mit dem Notfallsanitäter-Examen zur Beförderung

Ausbildung der Bundeswehr: Mit dem Notfallsanitäter-Examen zur Beförderung

Sie helfen, wenn in der Truppe Not am Mann ist und besetzen die Rettungswagen in den Bundeswehr-Krankenhäusern: Die Notfallsanitäter der Bundeswehr.

: