Der neue IVECO Daily 4x4 mit EWERS Schwenkwandaufbau als multifunktionales...
Der neue IVECO Daily 4x4 mit EWERS Schwenkwandaufbau als multifunktionales Logistikfahrzeug.
Quelle: Ewers

Ewers stellt neuen „GW-Logistik klein“ 4x4 gem. Förderrichtlinie des Landes Niedersachsen vor!

EWERS

Auf der RETTmobil erstmals gezeigt wurde der neue IVECO Daily mit werkseitigem Allradantrieb. Durch den aufgebauten Ewers Schwenkwandaufbau wird der Gerätewagen zu einem multifunktional einsetzbaren Logistikfahrzeug mit Allrad in der Klasse bis 7,5 t. Alle Materialien bzw. Ausrüstungsgegenstände sind auf Rollwagen verlastet und werden – auf den Einsatz abgestimmt – ausgewählt und über die Ladebordwand auf- sowie abgeladen.  

Die Schwenkwände lassen sich mühelos öffnen und schließen und geben innerhalb von Sekunden Zugriff auf den kompletten Laderaum. Bei Materialien in Boxen – oder beispielsweise auch bei Tischen und Bänken auf entsprechenden Rollwagen – können diese direkt von der Seite entnommen werden, ohne dass die Rollwagen am Einsatzort abgeladen werden müssen. 

So ist innerhalb von Sekunden der Zugriff auf 2/3 des Materials möglich! Das im Aufbau eingebaute flexible Absperrsystem garantiert die ladungssichere Verlastung der Rollwagen wie auch sperriger Ausrüstungsgegenstände.


Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

RETTmobil 2019 Impressionen

RETTmobil 2019 Impressionen

Hier finden Sie eine Bilder Galerie mit Impressionen der Messe. Der Fokus liegt auf den ausgestellten Einsatzfahrzeugen.

Leistungsschau der Lebensretter mit neuen Rekorden

Leistungsschau der Lebensretter mit neuen Rekorden

Zur 19. Auflage der internationalen Leitmesse für Rettung und Mobilität vom 15. bis zum 17. Mai in Fulda kamen 30.619 gezählte Besucherinnen und Besucher aus aller Welt. Damit wurde erstmals die Schallmauer von 30.000 Besuchern durchstoßen. Auch...

Alternative zu Hydranten:  Löschwasserversorgung über Pendelverkehr

Alternative zu Hydranten: Löschwasserversorgung über Pendelverkehr

Sich rasch verändernde Bedingungen in der Infrastruktur von Gemeinden oder Industriegebieten stellen die Feuer­wehren bei der Brandbekämpfung immer wieder vor große Herausforderungen.

:

Photo

ARKAT e. V.

Der fachübergreifende Katastrophenschutzverband ARKAT e. V. wurde 1990 als Vertretung der in der Regie der Katastrophenschutzbehörden tätigen Helferinnen und Helfer des Katastrophenschutzes in der…