11.09.2019 •

"Man lernt nie aus"

THW

THW

Diese Woche fand ein Pilotlehrgang zur Führungsausbildung im THW-Landesverband Nordrhein-Westfalen statt. Am Dienstag besuchte THW-Vizepräsident Gerd Friedsam den Lehrgang in der Hochschule des Bundes in Brühl. 

In Zusammenarbeit mit dem THW-Landesverband Nordrhein-Westfalen boten Ausbilder der Regionalstellen Aachen, Köln und Mönchengladbach den Pilotlehrgang "FüUF 26 - Grundlagen Führung" an. 15 ehrenamtliche THW-Helferinnen und -Helfer vertieften fünf Tage lang neben rechtlichen Grundlagen das Führungssystem, Grundlagen der Ausbildung und die Rolle der Führungskraft in einer Einheit. Dafür nutzten die Ausbilder Vorträge, Planspiele, Lageerkundungen und Gruppenarbeiten. 

Besprechung der Teilnehmenden des Lehrgangs
Auf dem Lehrgang besprachen die Teilnehmenden vielseitige Themen wie beispielsweise Führungsleitung.
Quelle: THW

Am Dienstag besuchte THW-Vizepräsident Gerd Friedsam den Lehrgang in Brühl für eine Fragerunde und zeigte sich begeistert von dem Engagement der angehenden Führungskräfte. Heute beendeten die Teilnehmenden den Lehrgang mit einer schriftlichen Prüfung und einer Lehrprobe.

Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Übung: Das Wasser steigt

Übung: Das Wasser steigt

Die Deiche sind aufgeweicht, 10.000 weitere Sandsäcke werden benötigt und die Pegel am Rhein und den Nebenflüssen steigen weiter. 130 THW-Kräfte aus 19 Ortsverbänden übten dieses Szenario einer zweiten Hochwasserwelle gemeinsam mit...

Windige Übung

Windige Übung

Orkanartige Stürme und sintflutartige Regenfälle: Unwetter treten immer häufiger auf und rücken somit auch stärker in den Fokus des Katastrophenschutzes. In regelmäßigen Übungen bereiten sich die THW-Kräfte auf Unwetterschäden vor.

Startschuss für THW-Ausbildung von bis zu 2.000 Bundesfreiwilligendienstleistenden in Brandenburg an der Havel

Startschuss für THW-Ausbildung von bis zu 2.000 Bundesfreiwilligendienstleistenden in Brandenburg an der Havel

Ab dem 02. September wird das THW in seinem neuen Ausbildungszentrum bis zu 2.000 Bundesfreiwilligendienstleistende (Bufdis) im Jahr ausbilden. Am heutigen Montag nahm THW-Präsident Albrecht Broemme gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern des...

:

Photo

Die Heide brennt erneut

Ein Großbrand in der Lieberoser Heide (Brandenburg) beschäftigt zurzeit über 120 Einsatzkräfte. Auch das THW befindet sich mit rund 60 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aus 13 Ortsverbänden…