THW-Ausstattung vergrößert sich: Neue Fahrzeuge und Geräte

THW

THW

Am Wochenende nahmen THW-Kräfte neue Gerätekraftwagen (GKW) und Kipper in Elze bei Hannover entgegen. Bereits in den vergangenen zwei Monaten erweiterte sich der THW-Fuhrpark um mehr als 50 Fahrzeuge. Zudem konnten einige Ortsverbände alte Geräte gegen neue tauschen. 

Die Bedienung des Teleskopladers erforderte eine kurze Einweisung vor der... Vielseitig einsetzbar durch das auswechselbare Anbaugerät, ist das neue...

Technik und Fahrzeuge ermöglichen einen effektiven Einsatz im Bevölkerungsschutz. Darum sind regelmäßige Neuerungen und die Erweiterung der Hilfsmittel wichtig. Unter den Neuanschaffungen im THW-Fuhrpark befinden sich neben Gerätekraftwagen und Kipper auch Radlader, Radbagger und Teleskoplader. Letztere sind Bestandteil der Fachgruppe Räumen. Durch die neuen Baumaschinen können Sturmschäden wie abgedeckte Dächer beseitigt werden. THW-Kräfte setzten den Teleskoplader bereits bei vergangenen Schneekatastrophen ein und räumten zugeschneite Dächer, Straßen und Schienen frei. 

Testen der neuen Geräte erfolgte nach einer theoretischen Einweisung.
Nach einer theoretischen Einweisung in die Geräte erfolgte der praktische Teil. Ehrenamtliche aus allen Ortsverbänden der Regionalstelle Karlsruhe testeten die neuen Scheren und Spreizer.
Quelle: THW

Elf Ortsverbände der Regionalstelle Karlsruhe tauschten im April die alten Schere und Spreizer gegen neue Geräte ein. Vorort wies ein Trainer des Herstellers die Helferinnen und Helfer in die neue Ausstattung ein. So ist ein sicherer Umgang im Einsatzfall gewährleistet.

Verwandte Artikel

Mit der Bailey über den Regen

Mit der Bailey über den Regen

Bis zu ihrem altersbedingten Einsturz führte die "Weiße Brücke" im bayerischen Cham über den Fluss Regen. Um Passantinnen und Passanten das Überqueren des Regens bis zum Brückenneubau zu ermöglichen, entwickelten THW-Kräfte der...

Kärcher Futuretech unterzeichnet Rahmenvertrag mit dem World Food Programme

Kärcher Futuretech unterzeichnet Rahmenvertrag mit dem World Food Programme

Schwaikheim, 20.08.2020 – Kärcher Futuretech und das World Food Programme (WFP) kooperieren zur Versorgung von Krisengebieten in Ostafrika mit sauberem Trinkwasser. Ein entsprechendes Abkommen über die Dauer von bis zu zwei Jahren haben beide...

THW: Nach Explosionen in Beirut im Einsatz

THW: Nach Explosionen in Beirut im Einsatz

Nach den Explosionen in Beirut wurden Einsatzkräfte des THWs zur Unterstützung entsendet. Die Katastrophenhilfe für den Libanon umfasste Vermisstensuche in Trümmern sowie Baufachberatungen zu den beschädigten Gebäuden.

:

Photo

Zivilschutz in Deutschland

Der Sprachgelehrte Jakob Grimm schrieb 1830 an den Rechtsgelehrten Carl von Savigny: „Möge der Himmel Deutschland erhalten!“ Mehrfach war es seither mit der Erhaltung sehr knapp. Der Verfasser…