Volkswagen Rettungsvorbereitung

Mal Hand auf´s Herz: Wir alle wissen, Einsatzfahrzeuge unterliegen Normen und sollen einheitlich sein. Schauen wir aber insbesondere in die Feuerwehrhäuser, entwickeln sich aus diesen Normfahrzeugen zahlreiche Unikate.

Volkswagen Einsatzfahrzeug auf der Straße
Passat GTE Variant: 1.4 l TSI mit E-Motor (Plug-In-Hybrid), 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG, 115 kW (156 PS) / 85 kW (115 PS)-Kraftstoffverbrauch in l/100 km (NEFZ): kombiniert 1,6; Stromverbrauch in kWh/100km: kombiniert 15,1 - 14,7; CO2-Emission in g/km: kombiniert 37 – 36
Quelle: Volkswagen-newsroom.de

Das hat sicherlich seine Gründe in den individuellen Voraussetzungen vor Ort und ist in den meisten Fällen auch berechtigt. Dabei ist es vielfach unabhängig davon, ob es sich um ein sogenanntes Großfahrzeug oder den MTW und sicher auch den Kommandowagen oder das Notarzteinsatzfahrzeug handelt. Großserienhersteller aus der Industrie stellt eine solche aufs einzelne Fahrzeug zugeschnittene Individualisierung allerdings vor große Herausforderungen.

Als Lösung stehen in der Regel dann die Umbau-Ausrüster mit fahrzeug- und markenübergreifenden Spezialangeboten bereit. Dabei bildet das Zusammenspiel aus serien- und sonderfahrzeugspezifischen elektronischen Netzwerken zunehmend größere Hürden.

Neues Angebot Rettungsvorbereitung

War es bisher für den Spezial-Umrüster nicht ohne weiteres möglich, die einsatzfahrzeugspezifischen Sonderumfänge ins Fahrzeug-Bordnetz zu integrieren, bietet Volkswagen hier nun einen neuen Weg mit der Rettungsvorbereitung. Hierbei handelt es sich um ein Paket, das zum einen ein Steuergerät als Schnittstelle beinhaltet und zum anderen eine PIN-Belegung für den definierten Zugang liefert. Darüber hinaus sind im Fahrzeug bereits Koppelstellen für den einfachen Einbau der Sondertechnik vorbereitet. Als Originalteil ist das Steuergerät bei Beschädigungen oder Defekten auch nach Jahren noch über die Volkswagen Partner nachbestellbar.

Zusatzpaket erhältlich

Als ein weiteres Paket kann zudem eine Zusatzbatterie samt Ladekonzept zur Energieversorgung der zusätzlichen Sonderfahrzeugverbraucher geliefert werden. Ebenfalls Bestandteil des Zusatzpakets ist dann der 3. Fahrzeugschlüssel und eine universelle Halterung an der Mittelkonsole zur Befestigung bspw. vom Handbedienteil Funk oder Sondersignalanlage.

Klare Vorteile

Für den Nutzer, den Spezial-Umrüster und den Fahrzeughersteller bieten sich hier u.a. die Vorteile einer klaren Angebots- und Schnittstellenzuordnung, Verringerung von Einbauaufwand und damit Kostenersparnis verbunden mit einer Kombinierbarkeit mit den gängigen Ausrüstungsanbietern.

Passat Variant und demnächst auch beim Golf Variant erhältlich

Für den Passat Variant1 ist diese Rettungsvorbereitung bereits ab Werk erhältlich, in Planung ist die Erweiterung des Angebots um den Golf Variant2. Eine große Anzahl Motor- und Getriebevarianten sind möglich, lediglich bei den PHEV-Modellen ist aufgrund des Platzangebots im Zusatzpaket die Zusatzbatterie nicht enthalten. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.volkswagen-rettungsfahrzeuge.de und bei Ihrem Volkswagen Partner vor Ort.


1 Rettungsvorbereitung nicht für Alltrack. Passat Variant, ohne GTE, (NEFZ) Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 6,4-4,9 / außerorts 5,2-3,5 / kombiniert 5,6-4,0 ; CO2-Emission kombiniert, g/km: 137-106; Effizienzklasse: B - A+

2 Golf Variant (NEFZ) Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 6,6-4,7 / außerorts 4,6-3,2 / kombiniert 5,3-3,9 ; CO2-Emission kombiniert, g/km: 130-102; Effizienzklasse: B - A+

Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Als erste Luftrettungsorganisation der europäischen Union: DRF Luftrettung bald im Einsatz mit fünfblättrigem Hubschrauber

Als erste Luftrettungsorganisation der europäischen Union: DRF Luftrettung bald im Einsatz mit fünfblättrigem Hubschrauber

Es ist ein Meilenstein in der Geschichte der Luftrettung sowohl im deutschsprachigen Raum als auch EU-weit:

Der RTW Y-402574 verbessert die realitätsnahe Ausbildung von Notfallmedizinern an der SanAkBw

Der RTW Y-402574 verbessert die realitätsnahe Ausbildung von Notfallmedizinern an der SanAkBw

An der Sanitätsakademie der Bundeswehr werden zur Schulung qualifizierter Rettungsmediziner die Lehrgänge Notfallmedizin für Sanitätsoffiziere Arzt durchgeführt. Elementarer Bestandteil des Kurses ist die Abbildung des für den Erwerb der...

Geschützter Patientenlandtransport des Sanitätsdienstes der Bundeswehr

Geschützter Patientenlandtransport des Sanitätsdienstes der Bundeswehr

Trauma-Patienten müssen transportiert werden. Dies gilt im zivilen wie im militärischen Umfeld. Der Transport muss kurzfristig zur Verfügung stehen, eine qualifizierte weitere Behandlung und Betreuung erlauben, so dass das Behandlungsergebnis...

: