11.11.2019 •

A+A 2019 Fashion Show

Melanie Prüser

beta-web GmbH

Auf der diesjährigen A+A wurden im Rahmen einer Fashion Show die persönlichen Schutzausrüstungen aus verschiedenen Bereichen vorgestellt. Neben PSA für Feuerwehren waren auch PSA für den Rettungsdienst und für die Sicherheitsbranche vertreten.

Anfang der Fashion Show auf der A+A 2019; Copyright: beta-web GmbH Gelbe Schutzkleidung; Copyright: beta-web GmbH schwarz-graue Schutzkleidung; Copyright: beta-web GmbH blau-schwarze Schutzkleidung; Copyright: beta-web GmbH zwei orange und eine gelbe Schutzausrüstung; Copyright: beta-web GmbH zwei orange und eine gelbe Schutzausrüstung; Copyright: beta-web GmbH
+ 12 weitere Bilder
Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

DIGITALISIERUNG UND NACHHALTIGKEIT IM FOKUS – A+A 2023 SETZT MASSSTÄBE FÜR SICHERES UND GESUNDES ARBEITEN

DIGITALISIERUNG UND NACHHALTIGKEIT IM FOKUS – A+A 2023 SETZT MASSSTÄBE FÜR SICHERES UND GESUNDES ARBEITEN

Die A+A 2023, die weltweit führende Messe für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, schließt ihre Tore nach vier aufregenden Tagen mit einer beeindruckenden Bilanz.

„Jeder Schritt macht Dich stärker“

„Jeder Schritt macht Dich stärker“

HAIX® stellt auf der A+A 2023 perfektioniertes CONNEXIS®-System mit REFORCE-Erweiterung vor – Aufrichthilfe für die Ferse und REFORCE-Einlegesohle bringen Fuß in natürliche Haltung zurück

Prävention Schnittverletzungen:  Weil Handschutz Hau(p)tsache ist

Prävention Schnittverletzungen: Weil Handschutz Hau(p)tsache ist

Im Umgang mit Metallen, Spänen und anderen scharfen Gegenständen, minimieren Schnittschutzhandschuhe das Verletzungsrisiko erheblich und sind damit eine wichtige Präventionsmaßnahme zur Erhaltung der physischen Gesundheit. Mit dem neuen TEGERA®...

:

Photo

Medizinische Task Force

An der Bundesakademie für Bevölkerungsschutz und Zivile Verteidigung (kurz: BABZ) in Ahrweiler fand Ende 2023 ein Fachaustausch zwischen BBK und den Innenministerien der Bundesländer zur…