Die Rettung für defekte Rettungsfahrzeuge.

Ersatzteile für Einsatzfahrzeuge online abrufen.
Lieferung bereits am nächsten Tag möglich.

Im Fall der Fälle ist es nicht nur ärgerlich, wenn ein Fahrzeug länger ausfällt, weil ein Ersatzteil fehlt. Es ist auch kostspielig, da jede verpasste Einsatzfahrt, zum Beispiel einer Ambulanz, Mindereinnahmen verursacht. Die WAS GmbH hat eine neue Service-Leistung für ihre Kunden entwickelt: einen Ersatzteil-Shop mit den über 600 meistgefragten und verschickten Ersatzteilen der letzten Jahre.

Laut internen Erhebungen versendet die WAS jährlich ca. 10.000 Pakete mit Ersatzteilen. Um den Prozess schneller und effizienter zu gestalten, wurde die Reaktionszeit auf Onlinebestellungen deutlich reduziert: Wer bis 13:00 Uhr bestellt, kann sein Ersatzteil bereits 24 Stunden später in Empfang nehmen. Die Lieferung erfolgt über den bundesweit vertretenen Service von UPS. Zudem übernimmt die WAS für ihre Kunden im Garantiefall auch die kostenlose Rücksendung defekter Teile via UPS.

Ersatzteile für WAS Einsatzfahrzeuge sind jetzt im neuen WAS Ersatzteilshop...
Ersatzteile für WAS Einsatzfahrzeuge sind jetzt im neuen WAS Ersatzteilshop 24/7 online abrufbar.
Quelle: WAS GmbH

Mehr als 600 Ersatzteile aus zehn Kategorien.

Die Besteller werden in insgesamt zehn Kategorien fündig und können Ersatzteile aus den Bereichen Elektrische Bauteile, Sitze, Kofferaufbau, Innenausbau, Heizung/Klima, Ambulanztisch, Beleuchtung, Beladehilfe, Warnanlagen und Zubehör ordern. Nun ist nicht jeder Mitarbeiter auf der Kundenseite oder in der beauftragten Werkstatt mit allen Ersatzteilen detailliert vertraut. Doch auch dafür hat WAS eine Lösung: Bei Fragen stehen die Mitarbeiter des Ersatzteil-Supports unter 05925 991-111 oder ersatzteile@was-vehicles.com gern zur Verfügung und konnten bislang jedem Kunden helfen.

Dirk Henke, Serviceleiter bei WAS, berichtet über die Nutzung des Ersatzteil-Shops: „Diese etablierte Form des Ersatzteil-Services stößt auf durchweg positive Resonanz bei unseren Kunden. Die Bestellungen können nun jederzeit (24/7) durch unsere Kunden ausgelöst und durch uns noch kurzfristiger versandt werden. Mit unserem Online-Shop haben wir die Flexibilität deutlich erhöht. Die Option, binnen 24 Stunden zu liefern, verlangt ja nicht nur die schnelle Bearbeitung und einen leistungsfähigen Dienstleister wie UPS. Sie stellt vor allen Dingen eine große Herausforderung an das Lager-Management. Denn wir benötigen ein sehr gut bestücktes und gepflegtes Lager, für den Fall, dass zahlreiche Bestellungen eines Teils gleichzeitig eintreffen. Und das haben wir.“ 

Den neuen WAS Ersatzteilshop finden Sie hier: https://shop.was-vehicles.com


Mehr zu den Themen:

Anbieter

Logo: Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH

Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH

Darwinstr. 11
48488 Emsbüren
Deutschland

Verwandte Artikel

Nachhaltige Fahrzeugkonzepte im Fokus

Nachhaltige Fahrzeugkonzepte im Fokus

Mit dem Anschluss an die LUEG Gruppe und dem Umzug ihres Hauptstandorts hat die Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH (WAS) die besten Voraussetzungen geschaffen, sich zur diesjährigen RETTmobil wieder voll und ganz auf ihre größten...

Die WAS E-Ambulanz überrascht Rettungskräfte im Praxiseinsatz

Die WAS E-Ambulanz überrascht Rettungskräfte im Praxiseinsatz

Zahlreiche Städte in Deutschland und in Europa ergreifen umfangreiche Maßnahmen, um ihre Klimaziele zu erreichen. Das gelingt zu einem nicht unmaßgeblichen Anteil mit der Reduktion der dieselbetriebenen Fahrzeuge im innerstädtischen Verkehr.

Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH mit neuem Gesellschafter und Geschäftsführung

Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH mit neuem Gesellschafter und Geschäftsführung

Mit dem neuen Gesellschafter Fahrzeug-Werke LUEG AG verfolgt die WAS gestärkt den eingeschlagenen Wachstumskurs.

:

Photo

2,6 Millionen Stunden

2,6 Millionen Einsatzstunden, rund 17.000 Einsatzkräfte und alle 25 Fachfähigkeiten zeitgleich aktiv: Das sind die Eckdaten des bislang größten Einsatzes in der Geschichte des Technischen…