10.10.2023 •

Digitaler Katastrophenschutzkongress 2023

Eine krisenreiche Zeit. Nach mehreren Wellen der Corona-Pandemie, Waldbränden und Flutkatastrophen wird nun durch den russischen Angriff auf die Ukraine der Zivilschutz wieder in den Vordergrund gerückt. Die Zusammenarbeit zwischen den Organisationen, verschiedenen Ebenen und der zivilen sowie militärischen Seite erscheint wichtiger denn je.

Digitaler Katastrophenschutzkongress 2023
Quelle: DKKV

Am 24. und 25. Oktober 2023 findet der vierte online “Katastrophenschutz-Kongress” statt. Es werden Themen wie Forschungsprojekte im Katastrophenschutz (Sicherheitsforschung), KI im Bevölkerungsschutz und die persönliche Schutzausrüstung diskutiert und versucht auf unterschiedliche Fragen Antworten zu finden. Durch das Online-Format, haben Teilnehmer:innen anhand verschiedene Tools die Möglichkeit sich aktiv in die Diskussionen einzubringen und sich untereinander zu vernetzen. Als Sprecher werden ebenfalls zwei Vorstandsmitglieder des DKKV, Dr. Wolfram Geier und Prof. Dr. Reimund Schwarze, teilnehmen sowie weitere spannende Personen aus dem Bereich Katastrophenschutz, wie beispielsweise THW Präsidentin Sabine Lackner.

Weitere Informationen und das Programm der Veranstaltung finden Sie hier.


Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

SECHSTER WAX-NEWSLETTER ERSCHIENEN!

SECHSTER WAX-NEWSLETTER ERSCHIENEN!

Die Fördermaßnahme WaX blickt auf ein erfolgreiches Statusseminar in Potsdam im vergangenen September zurück – für die Mehrheit der Verbünde ist die Halbzeit somit erreicht

FORUM KATASTROPHENVORSORGE UND KRISEMKOMMUNIKATION

FORUM KATASTROPHENVORSORGE UND KRISEMKOMMUNIKATION

Am 24. Oktober 2023 fand das Forum Katastrophenvorsorge und Krisenkommunikation – für mehr Sicherheit in Kommunen – in Potsdam statt

WEBTALK UND NEUE THEMENSEITE: DEUTSCHLAND IM INTERNATIONALEN KATASTROPHENSCHUTZ

WEBTALK UND NEUE THEMENSEITE: DEUTSCHLAND IM INTERNATIONALEN KATASTROPHENSCHUTZ

Naturgefahren und Katastrophen stellen für Menschen weltweit eine Herausforderung dar. Aus diesem Grund gibt es zahlreiche supranationale Organisationen, die auf vielfältige Weise vernetzt und involviert sind.

:

Photo

Medizinische Task Force

An der Bundesakademie für Bevölkerungsschutz und Zivile Verteidigung (kurz: BABZ) in Ahrweiler fand Ende 2023 ein Fachaustausch zwischen BBK und den Innenministerien der Bundesländer zur…