11.11.2019 •

Neue metallfreie Sicherheitsschuhe

Ejendals erweitert die JALAS HEAVY DUTY Kollektion

Mit der JALAS® HEAVY DUTY Collection Artic Grip Serie bietet Ejendals innovative Sicherheitsschuhe, die durch Komfort, Ergonomie und den bestmöglichen Schutz überzeugen. Die Kollektion wird um drei neue Modelle erweitert, die sich perfekt für Arbeitsplätze mit Metalldedektoren eignen, also gerade für Mitarbeiter im Bereich Hochsicherheit geeignet sind.

PSA aus der JALAS HEAVY DUTY Kollektion von Ejendals
Sicherheitsschuhe aus der JALAS HEAVY DUTY Kollektion
Quelle: FREDRIK GOERAS/BERNTZONBYLUND

Metaldedektoren an Hochsicherheitsarbeitsplätzen wie Flughäfen und Luftfracht, Security, Wachdienst oder Objektschutz, die Mitarbeiter mehrfach täglich passieren, zeigen jedes Mal auch die vorgeschriebenen Sicherheitsschuhe an, welche u.a. mit Metallkappen ausgestattet sind. Das bedeutet Stress für den Arbeitsalltag. „Genau für diese Einsatzzwecke haben wir einen metametallfreien Sicherheitsschuh designed, der auf der einen Seite ein Höchstmaß an Schutz bietet und und gleichzeitig alle Voraussetzungen für den Einsatzbereich erfüllt”, erklärt Fredrik Sand, Geschäftsführer Ejendals.

Zu der metallfreien Lösung gehören JALAS® HEAVY DUTY Kollektion:

  • JALAS® 1348 HEAVY DUTY
    • Halbschuh, ideal für den Logistik- und Transportbereich
  • JALAS® 1358 HEAVY DUTY
    • Ganzjahresmodell mit praktischem BOA-Fit-Verschluss
  • JALAS® 1368 HEAVY DUTY
    • Hoch geschnittener Winterstiefel mit extra Schutzfunktion für kalte Temperaturen

Alle Schuhe der Kollektion sind mit der Laufsohle Vibram Arctic Grip ausgestattet, die für einen extrem effektiven rutschfesten Halt auch auf rutschigsten und glatten Oberflächen sorgt. Zwei der Sicherheitsschuhe verfügen zudem über eine einzigartige stoßdämpfende PORON® XRD™ Polsterung zum Schutz vor Verletzungen. "Wir freuen uns, dazu beitragen zu können, dass wir den Mitarbeitern einen sicheren und komfortablen Fußschutz bieten können, der jetzt den Arbeitsalltag erleichtert", so Sand. 

Die neuen Mitglieder der JALAS® HEAVY DUTY Familie sind ab sofort verfügbar.


Über Ejendals

Ejendals ist ein schwedisches Unternehmen mit einer 100-jährigen Tradition in der Entwicklung und Herstellung von hochwertigem Hand- und Fußschutz für anspruchsvolle Fachleute. Die Handschuhe, Schuhe und andere Produkte werden in enger Zusammenarbeit mit Kunden und Forschern entwickelt, um ein Höchstmaß an Sicherheit, Haltbarkeit und Ergonomie zu gewährleisten. Angelehnt an die Vision von Zero Injuries bietet es ein umfassendes Sicherheitskonzept, das qualitativ hochwertige Produkte, Trainingsprogramme und Sicherheitsinspektionen umfasst - alles, um Arbeitsunfälle zu reduzieren. Mit rund 330 Mitarbeitern und Kunden in 20 Ländern arbeitet Ejendals weiterhin mit Kunden zusammen, um innovative Produkte anzubieten, die einen sichereren Tag ohne Verletzungen von Händen und Füßen gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie unter: www.ejendals.com

Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

DIGITALISIERUNG UND NACHHALTIGKEIT IM FOKUS – A+A 2023 SETZT MASSSTÄBE FÜR SICHERES UND GESUNDES ARBEITEN

DIGITALISIERUNG UND NACHHALTIGKEIT IM FOKUS – A+A 2023 SETZT MASSSTÄBE FÜR SICHERES UND GESUNDES ARBEITEN

Die A+A 2023, die weltweit führende Messe für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, schließt ihre Tore nach vier aufregenden Tagen mit einer beeindruckenden Bilanz.

„Jeder Schritt macht Dich stärker“

„Jeder Schritt macht Dich stärker“

HAIX® stellt auf der A+A 2023 perfektioniertes CONNEXIS®-System mit REFORCE-Erweiterung vor – Aufrichthilfe für die Ferse und REFORCE-Einlegesohle bringen Fuß in natürliche Haltung zurück

Prävention Schnittverletzungen:  Weil Handschutz Hau(p)tsache ist

Prävention Schnittverletzungen: Weil Handschutz Hau(p)tsache ist

Im Umgang mit Metallen, Spänen und anderen scharfen Gegenständen, minimieren Schnittschutzhandschuhe das Verletzungsrisiko erheblich und sind damit eine wichtige Präventionsmaßnahme zur Erhaltung der physischen Gesundheit. Mit dem neuen TEGERA®...

:

Photo

Medizinische Task Force

An der Bundesakademie für Bevölkerungsschutz und Zivile Verteidigung (kurz: BABZ) in Ahrweiler fand Ende 2023 ein Fachaustausch zwischen BBK und den Innenministerien der Bundesländer zur…