Advertorial • 09.05.2020 •

Robuste Smartphones für einen fordernden Arbeitsalltag

Cat phones sind hart im Nehmen, lassen sich gründlich reinigen und haben teilweise eine Wärmebildkamera

Pixabay/Bullitt Group

Cat phones sind die richtigen Begleiter für den fordernden Arbeitsalltag im Rettungs- und Katastropheneinsatz. Sie sind hart im Nehmen, lassen sich gründlich reinigen und bieten nützliche Zusatzfunktionen - wie beispielsweise eine Wärmebildkamera. 

Die Mitarbeiter in den Rettungs- und Katastrophenschutzdiensten stehen für die Bevölkerung an der Frontlinie im Kampf gegen Corona und kommen täglich mit einer Vielzahl von Menschen in Kontakt. Deshalb ist auch die eigene Vorsorge besonders wichtig. Was neben Händewaschen und Desinfizieren jedoch oft vergessen wird: Auch auf dem Smartphone können sich Bakterien, Viren oder Keime befinden.

Reinigung CAT S61
Reinigung CAT S61
Quelle: Bullitt Group

Lässt sich ein Smartphone wirklich gründlich reinigen, ohne dass man Sorge haben muss es zu beschädigen? Ja - wenn es ein robustes Gerät ist.

Einfach mit den Händen mitwaschen

Das trifft auf die robusten Smartphones und Featurephones vom Branchenführer Cat phones zu: Die Geräte sind sehr widerstandsfähig und lassen sich deshalb besonders gut reinigen: Cat phones können mit Seifenwasser, Desinfektionsmittel, Chemikalien, Alkohol und bei einigen Modellen sogar mit Reinigern auf Chlorbasis gereinigt werden. Außerdem können sie mit Bürsten, Tüchern oder Desinfektionstüchern abgewischt werden, ohne dass das Display beschädigt wird. 

Im Alltag heißt das: Die Benutzer können ihr Cat phone zum Beispiel ganz einfach und regelmäßig reinigen, indem sie es beim Händewaschen mit waschen, und zwar mit viel Seife. Sie brauchen es dann nur unter dem Wasserhahn abzuspülen und können es sogar in das Seifenwasser tauchen. 

Natürlich müssen vor dem Reinigen alle externen Stromquellen, Geräte und Kabel abgezogen werden und alle Anschlussabdeckungen und der SIM-Karten-Slot richtig verschlossen sein, damit keine Feuchtigkeit in die Öffnungen gelangen kann. 

Smartphones, die auch unter härtesten Bedingungen funktionieren

Die Arbeit von Ersthelfern, Feuerwehr und Rettungsmitarbeitern ist physisch fordernd und täglichen Belastungsproben ausgesetzt. Deshalb brauchen diese Berufsgruppen ein robustes Smartphone, das auch unter harten Bedingungen funktioniert, ohne dass man einen Gedanken daran verschwenden muss. 

Cat phones bieten Robustheit nach Militärstandard: Sie sind sehr stabil, halten extrem hohe und niedrige Temperaturen aus und wurden strengen Falltests auf Stahl unterzogen. Außerdem sind Cat phones schmutz-, staub- und wasserdicht und ausgestattet mit der Schutzklasse IP68. Das Cat S52 ist sehr robust, und gleichzeitig sehr handlich, dünn und elegant, und somit sowohl für einen taffen Arbeitsalltag wie auch für eine aktive Freizeit optimal geeignet. 

Das Cat S61 bietet neben herausragender Robustheit Funktionen wie einen lasergestützten Entfernungsmesser,  einen Sensor für Schadstoffe und auch eine integrierte FLIR Lepton-Wärmebildkamera. Diese haben sich in den Bereichen Not- und Rettungsdienst bereits als verlässliche Hilfsmittel erwiesen. 

Wärmebildkamera liefert zusätzliche Vorteile

Wie funktioniert diese Technologie? Alle physischen Dinge, auch Menschen, strahlen Infrarotenergie aus. Diese kann von einer Wärmebildkamera erfasst werden, wobei unterschiedliche Oberflächentemperaturen visualisiert und als unterschiedliche Farben auf einem Display dargestellt werden. Die Technologie benötigt dabei kein natürliches Licht und erfordert keinen physischen Kontakt mit dem Ziel, um Wärme zu erkennen.

Mit den robusten Cat phones sind Mitarbeiter in den Bereichen Rettung, Feuerwehr und Katastrophenschutz bestens gerüstet für verschiedenste Einsatzbereiche gerade in fordernden Zeiten wie der aktuellen Corona-Krise, wo man sich als Helfer in der ersten Reihe voll und ganz auf sein Equipment verlassen muss.

Verwandte Artikel

Das Cat S52: Ein elegantes und zugleich robustes Smartphone, das die härtesten Bedingungen meistert

Das Cat S52: Ein elegantes und zugleich robustes Smartphone, das die härtesten Bedingungen meistert

Die robusten Cat phones sind die richtigen Begleiter für den fordernden Arbeitsalltag im Rettungs- und Katastropheneinsatz: Das Cat S52 lässt sich besonders gründlich reinigen, ist hart im Nehmen – und liegt dank des außergewöhnlich dünnen...

Das Cat S61

Das Cat S61

Die robusten Cat phones sind die richtigen Begleiter für den fordernden Arbeitsalltag im Rettungs- und Katastropheneinsatz. Sie sind hart im Nehmen, lassen sich gründlich reinigen und bieten nützliche Zusatzfunktionen.

Motorola Solutions bietet Einsatzkräften in der aktuellen COVID-19 Krise kostenfreien Breitband Push-to-Talk-Dienst

Motorola Solutions bietet Einsatzkräften in der aktuellen COVID-19 Krise kostenfreien Breitband Push-to-Talk-Dienst

Im Kampf gegen die Ausbreitung der COVID-19-Pandemie stehen Rettungsdienste und Freiwilligen-Organisationen an vorderster Front und tragen zur Sicherheit der Bevölkerung bei. Während Sicherheitsbehörden jederzeit sicher und zuverlässig über den...

:

Photo

Zivilschutz in Deutschland

Der Sprachgelehrte Jakob Grimm schrieb 1830 an den Rechtsgelehrten Carl von Savigny: „Möge der Himmel Deutschland erhalten!“ Mehrfach war es seither mit der Erhaltung sehr knapp. Der Verfasser…