COVID-19: Abstrichstelle und Ausstattung für Fürth

Angesichts steigender Fallzahlen bauten THW-Kräfte im Auftrag von Landratsämtern in den vergangenen Wochen in verschiedenen Bundesländern Corona-Teststrecken auf. Zuletzt im bayerischen Fürth, wo Ehrenamtliche des ansässigen Ortsverbandes ein neues Testzentrum errichteten. Währenddessen erhielt die zentrale Koordinierungsinstanz Logistik (zKiL) des THW 330 Paletten mit Schutzausrüstung, die an Bundesbehörden verteilt werden.

Corona-Testzentrum wird vom THW in Fürth ausgestattet und vorbereitet.
THW-Helferinnen und -Helfer aus Fürth bereiteten ein neues Corona-Testzentrum für den Betrieb in der Stadt vor.
Quelle: THW

Die Infektionszahlen stiegen im bayerischen Landkreis Fürth in den vergangenen Tagen wieder an. Deshalb unterstützen THW-Helferinnen und -Helfer des dort beheimateten Ortsverbandes den Aufbau einer neuen Corona-Abstrichstelle im Auftrag der Stadt und des Landkreises Fürth. Rund zehn THW-Kräfte schlossen insgesamt neun Container für das medizinische Testpersonal an die Strom-, Trink- und Abwasserversorgung an. Sie verlegten dabei rund 350 Meter an Leitungen. Der THW-Ortsverband Erlangen lieferte ihnen außerdem Material für die Trink- und Abwasserversorgung. Dank der Arbeiten des THW konnte das Testzentrum am Dienstag seinen Betrieb aufnehmen.

4.851.000 OP-Masken und 57.600 Schutzbrillen im Warenausgang

Während THW-Ehrenamtliche in den vergangenen Wochen bundesweit Corona-Testzentren errichteten, erhielt das zKiL des THW innerhalb der vergangenen Woche 330 Paletten mit Schutzausstattung. Diese verteilt das THW an Bundesbehörden in ganz Deutschland weiter. Außerdem transportierten THW-Einsatzkräfte unter anderem rund 4.851.000 OP-Masken, 57.600 Schutzbrillen und etwa 5.130 Liter Desinfektionsmittel deutschlandweit für Bundes-, Landes- und Kreisbehörden. Damit sichern sie weiterhin die Versorgung des medizinischen Personals mit Schutzkleidung in den bundesweiten Corona-Testzentren.

Insgesamt sind deutschlandweit aktuell rund 180 THW-Kräfte im Corona-Einsatz. Die Einsatzübersicht befindet sich hier.

Verwandte Artikel

THW-Einsätze in der Corona-Krise

THW-Einsätze in der Corona-Krise

Das Leben stand im März und April in Deutschland nahezu still, denn die Bekämpfung der Corona-Pandemie machte radikale Maßnahmen notwendig. Die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) spielte als technisch-logistische Einsatzorganisation eine...

Solidarität untereinander sollte auch nach Corona beibehalten werden

Solidarität untereinander sollte auch nach Corona beibehalten werden

Im vierten Kurzinterview zur Corona-Krise berichtet Gerd Friedsam, Präsident des THW, was die Schwerpunkte für den Einsatz waren und wo zukünftige Möglichkeiten liegen.

CoVid-19-Einsatz: Neue Abstrichstelle und positive Bilanz

CoVid-19-Einsatz: Neue Abstrichstelle und positive Bilanz

Nach den ersten Teststrecken an zentralen Reisepunkten, haben THW-Kräfte auch in Berlin eine Abstrichstelle für Covid-19-Tests aufgebaut. Am zentralen Omnibusbahnhof waren das gesamte Wochenende Helfer im Einsatz, um Reisenden einen Test zu...

:

Photo

Zivilschutz in Deutschland

Der Sprachgelehrte Jakob Grimm schrieb 1830 an den Rechtsgelehrten Carl von Savigny: „Möge der Himmel Deutschland erhalten!“ Mehrfach war es seither mit der Erhaltung sehr knapp. Der Verfasser…