Forschungsprojekt MULTISCHUTZ: Bevölkerungsumfrage

Attentate mit Sprengstoffen gehören zu den häufigsten Anschlagsarten von Terroristen und führen insbesondere an belebten Orten, wie beispielsweise Bahnhöfen oder Veranstaltungsgeländen, durch Druckwelle, Splitter/Fragmente und Hitze zu einer Vielzahl an Verletzten und Todesopfern.

Schutzwand an einer Bahnstation zur Gefahrenabwehr.
Il­lus­tra­ti­on: Schutz­wand an ei­ner Bahn­sta­ti­on
Quelle: BBK / Jan Bäu­mer

Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte Forschungsprojekt „Multifunktionales Bauteilsystem zum Schutz von Personen vor Explosionsereignissen“ (MULTISCHUTZ) möchte bestehende Technologie zum Schutz vor Explosionswirkungen aus dem militärischen in den zivilen Bereich überführen und somit die Risiken für Personen deutlich reduzieren.

Dabei soll das System ein möglichst breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten abdecken, wie beispielsweise mobil als Trennwand, als nachträgliche Verstärkung von Gebäudeelementen oder die Integration in Neubauten. Mit einer Umfrage in der Bevölkerung will das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) herausfinden, wo und wie solche Systeme optimal eingesetzt wären.

Um Details zum Einsatz der Multischutzwände zu klären, bittet das BBK um Ihre Mithilfe und Einschätzung: Wo würden Sie eine solche Schutzwand positionieren? Unter welchen Umständen wären Sie bereit, dass diese Schutzmaßnahme installiert wird?

Nehmen Sie an der Umfrage des BBK teil und leisten Sie damit Ihren Beitrag zum Schutz der Bevölkerung. 

Verwandte Artikel

Analytische Task Force (ATF) Deutschland – In Europa aktiv

Analytische Task Force (ATF) Deutschland – In Europa aktiv

Seit Ende 2018 ist die Analytische Task Force (ATF) Deutschland für Einsätze in Europa gemeldet. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat die ATF nun im Civil Protection Pool der Europäischen Union angemeldet. Nach der Annahme...

Globale Gefährdungslage Terrorismus – ein Ausblick

Globale Gefährdungslage Terrorismus – ein Ausblick

Der internationale Terrorismus hat in den ersten zwanzig Jahren des 21. Jahrhunderts die Welt in Atem gehalten: Er hat Einstellung und Verhaltensmuster von Menschen und Gesellschaften verändert und geprägt und – nicht zuletzt – diese...

Sicherheit im Bahnverkehr

Sicherheit im Bahnverkehr

Freitag, 21. August 2015: im Thalys-Hochgeschwindigkeitszug von Brüssel nach Paris beginnt ein bewaffneter Marokkaner nach übereinstimmenden Zeugenaussagen, mit einer Kalaschnikow um sich zu schießen. Im anschließenden Handgemenge mit drei...

:

Photo

Umbenennung der AKNZ

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) ist im Frühjahr 2021 mit einem umfangreichen Plan zur Neuausrichtung der Behörde und zur Stärkung des Bevölkerungsschutzes an…