Neugeborenen-Reanimation, Atemwegsmanagement und Erstversorgung

Johanniter-Einsatzkräfte des Babynotarztwagens bilden sich fort

Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Johanniter in Nürnberg aus dem Bereich Rettungsdienst stehen trotz Pandemie regelmäßige Fort- und Weiterbildungen auf dem Programm. Aktuell wurden die Einsatzkräfte des Baby-Notarztwagens in der Neugeborenen-Versorgung geschult. „Um eine optimale, leitliniengerechte und routinierte Versorgung im Einsatz zu ermöglichen, bedarf es viel Training.“, berichtete das Team.

In Kleingruppen werden die Abläufe regelmäßig trainiert.
In Kleingruppen werden die Abläufe regelmäßig trainiert – hier Beatmung eines Säuglings mit Hilfe einer Trainingspuppe.
Quelle: Paloma Palm von Alten Blaskowitz/JUH

Um den aktuellen Hygienevorschriften gerecht zu werden und viel Zeit für praktische Übungen zu haben, wurde die Fortbildung mehrmals in Kleingruppen angeboten. Ziel ist es alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche auf dem Spezialfahrzeug der Johanniter eingesetzt werden, regelmäßig zu schulen. Im Rahmen eines Kooperationsvertrages mit dem Klinikum Nürnberg, haben Stefan Schäfer, Oberarzt für Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin und Nicole Mederer, Kinderintensivpflegekraft, die Fortbildung gehalten.

Zum Skills-Training gehörte vor allem die Neugeborenen-Reanimation nach den neuen Guidelines des ERC (European Resuscitation Council) 2021. Auch das Atemwegsmanagement und die Erstversorgung von Säuglingen wurden an einzelnen Stationen trainiert. 

Das Team des „Akkon 1/70-01“, so der Funkrufname des Baby-Notarztwagens, bedankt sich herzlich bei Nicole Mederer und Stefan Schäfer für die lehrreiche praxisorientierte Fortbildung und die gute Zusammenarbeit im Rahmen des Babynotarztdienstes. Der Dank gilt selbstverständlich auch Gisela Höfler, selbst Notfallsanitäterin und langjähriger Teil des Teams, für die tolle Organisation und ihr Engagement.

Verwandte Artikel

Fit fürs Leben: Erste Hilfe digital

Fit fürs Leben: Erste Hilfe digital

Mit ihrem Angebot der Ersten-Hilfe-Kurse wollen die Johanniter Hemmschwellen abbauen, Wissen vermitteln und Menschen auf den Ernstfall vorbereiten. Mit dem Kurskonzept "Fit in Erster Hilfe" werden Übungssituationen im Erste-Hilfe-Training...

Der Schulsanitäter-Nachwuchs steht bereit

Der Schulsanitäter-Nachwuchs steht bereit

Ganz langsam und behutsam umwickelt Julian den Arm seines Mitschülers Vasilios. Seine Mitschüler gucken aufmerksam zu, jeder darf noch einen Versuch wagen. Und einen Verband anlegen, das will gelernt sein – und zwar gut!

Unsere neuen Azubis und Bufdis: Herzlich willkommen bei der DRF Luftrettung!

Unsere neuen Azubis und Bufdis: Herzlich willkommen bei der DRF Luftrettung!

Am 1. September 2020 haben unsere neuen Auszubildenden und Bundesfreiwilligendienstleistenden bei der DRF Luftrettung ihre Arbeit begonnen. Mit freudiger Erwartung auf viele spannende Themen, neue Erfahrungen und eine gute Zusammenarbeit mit den...

:

Photo

Die neuen Blauen

Blaue Fahrzeuge sind ein Markenzeichen des THW. Denn die THW-Kräfte brauchen sie in ihren Einsätzen. Seit kurzem stehen in THW-Fahrzeughallen einiger Ortsverbände neue Mehrzweckgerätewagen und…