05.04.2023 •

BBK übergibt Mannschaftstransportwagen der Medizinischen Task Force an zehn Bundesländer

Am 14. und 15. März 2023 wurden im Bestückungslager des BBK in Bonn-Dransdorf 24 neue Fahrzeuge des Typs "Mannschaftstransportwagen Behandlung" (MTW Beh) an zehn Bundesländer übergeben. Damit wird die Medizinische Task Force des Bundes (kurz: MTF) in der Teileinheit Behandlung ergänzt.

BBK übergibt Mannschaftstransportwagen der Medizinischen Task Force an zehn...
Quelle: BBK

MTW Beh: Ideales Transportmittel für Helfer und Ausrüstung

Die Mannschaftstransportwagen Behandlung wurden speziell für den Transport von sanitätsdienstlichem Personal und Ausrüstungsgegenständen konzipiert. Nach dem Rahmenkonzept MTF besteht die Besatzung aus jeweils neun Einsatzkräften.

Zur Einsatzausstattung gehören neben der persönlichen Schutzausrüstung der Einsatzkräfte auch ein Navigationsgerät, eine leistungsfähige 360 Grad-Durchsageeinrichtung mit Sektorenabschaltung zur Warnung der Bevölkerung, eine Notfall- und Kommunikationsausstattung, Führungsmittel, Lagedarstellungsmaterial sowie Dokumentationsmittel.

Die Einsatzkräfte können mit dieser technischen Ausstattung der neuen Fahrzeuge im dualen Nutzen auch Erkundungs- und Lotsenaufgaben übernehmen.

Spezialfähigkeiten im Zivilschutz und in der Katastrophenhilfe

Die Medizinische Task Force ist eine bundesweit im Aufbau befindliche arztbesetzte, sanitätsdienstliche, taktische Einsatzabteilung mit Spezialfähigkeiten im Zivilschutz und der bundeslandübergreifenden Katastrophenhilfe des Bundes. Die Konzeptentwicklung und Bereitstellung im Rahmen der ergänzenden zivilschutzbezogenen Ausstattung des Bundes werden durch das BBK geleistet.

Träger der MTF sind die öffentlichen und privaten Organisationen, die in den jeweiligen Landeskatastrophenschutzeinheiten mitwirken. Dazu gehören unter anderem der Arbeiter-Samariter-Bund, die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, das Deutsche Rote Kreuz, der Malteser Hilfsdienst, die Johanniter-Unfall-Hilfe sowie die Feuerwehren.

Eine zweite Fahrzeugübergabe an weitere Bundesländer findet dieses Jahr statt. Mit der Fahrzeugübergabe des BBK am 14. und 15. März erhalten folgende Bundesländer den neuen MTF-Mannschaftstransportwagen:

  • Thüringen
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Sachsen
  • Hessen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Sachsen-Anhalt
  • Niedersachsen

Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Neue Fahrzeuge für die Medizinische Task Force des Bundes

Neue Fahrzeuge für die Medizinische Task Force des Bundes

Gleich drei Bundesländer haben technische Verstärkung für den Bevölkerungsschutz erhalten. Das BBK übergab sechs Fahrzeuge an ehrenamtliche Einsatzkräfte.

Zuwachs am ATF Standort Leipzig

Zuwachs am ATF Standort Leipzig

Vergangene Woche fand die Übergabe eines Gerätewagens der Analytischen Task Force (GW ATF) im Bestückungslager des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) in Bonn-Dransdorf statt.

Fähigkeiten von Einsatzfahrzeugen unter widrigen Bedingungen getestet

Fähigkeiten von Einsatzfahrzeugen unter widrigen Bedingungen getestet

Die Bedingungen eines Zivilschutzeinsatzes sind nicht immer optimal. Einsatzfahrzeuge ohne Allradantrieb und eine gewisse Geländefähigkeit stoßen schnell an ihre Grenzen. Teilweise zerstörte Straßen, von tagelangem Regen aufgeweichte Zufahrten...

:

Photo

Hilfeleistungssysteme der Zukunft

Krisen und Katastrophen verändern sich stetig – sowohl in der Wahrnehmung als auch in der Bewältigung. In der Publikation „Hilfeleistungssysteme der Zukunft“ (2022) präsentieren Matthias Max…