Von Drohnen und Online-Lehre: 4. Digitales Forum Bevölkerungsschutz

Die Digitalisierung ist ein essenzieller Teil unseres Lebens geworden, der nicht mehr wegzudenken ist – auch im Bevölkerungsschutz. Deshalb steht das diesjährige 4. Forum Bevölkerungsschutz der Johanniter-Akademie Niedersachsen/Bremen unter dem Motto „Von Drohnen und Online-Lehre“. Veranstaltet wird das Forum erstmals als Online-Event. Auf der Videokonferenz am 7. November werden insbesondere die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Bevölkerungsschutz in den Blick genommen.

Grafik für die Veranstaltung 4. Digitale Forum Bevölkerungsschutz
4. Digitales Forum Bevölkerungsschutz: Digitalisierung im Bevölkerungsschutz
Quelle: JUH

Die Veranstaltung findet statt am: Samstag, 7. November, von 9 bis 17 Uhr

QR-Code zur Anmeldung des Digitalen Forums Bevölkerungsschutz:
Quelle: JUH

Themen

  • Thematische Einführung: Digitalisierung im Bevölkerungsschutz? – Eine Standortbestimmung, Kathrin Stolzenberg, pädagogische Leiterin der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ)
  • Onlinelehre im Bevölkerungsschutz als Chance auch nach Corona. Sachstand und Ausblicke, Heiner Mansholt, Fachbereichsleiter Bevölkerungsschutz und Einsatzdienste an der Johanniter-Akademie Niedersachsen/Bremen
  • Drohnen als digitales Auge: Rechtliche Grundlagen und Taktik, Frank Potthast, Experte im Einsatz von Drohnen
  • Workshop, Onlinetraining: Lageerkundung

Die Fortbildungsveranstaltung richtet sich an interessierte Führungskräfte der Johanniter sowie befreundete Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (z.B. Hilfsorganisationen, Feuerwehr, THW, Polizei). Im Fokus steht dabei der Austausch mit und Impulse durch Fachexperten aus Wissenschaft, Lehre und Praxis.

Die Veranstaltung ist für Teilnehmende kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Hier geht es zur Anmeldung.

Verwandte Artikel

Digitalisierung im Bevölkerungsschutz: Corona-Maßnahmen als "Pushfaktor"

Digitalisierung im Bevölkerungsschutz: Corona-Maßnahmen als "Pushfaktor"

Das Forum Bevölkerungsschutz der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. des Landesverbandes Niedersachsen/Bremen hat in seiner vierten Ausgabe coronabedingt nicht nur digital stattgefunden, sondern hat auch die Digitalisierung im Bevölkerungsschutz zum...

4. Forum Bevölkerungsschutz - erstmals im digitalen Format

4. Forum Bevölkerungsschutz - erstmals im digitalen Format

Am Samstag besuchten mehr als 150 ehren- wie hauptamtliche aus den Bereichen Bevölkerungsschutz und Einsatzdienste sowie Fach- und Führungskräfte aus Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben die erstmals digitale Variante des...

Nach Corona-Pause: Johanniter suchen neue Mitglieder

Nach Corona-Pause: Johanniter suchen neue Mitglieder

Die Johanniter starten ab Montag, 4. Mai, mit der Gewinnung von neuen Fördermitgliedern. Dazu hat die Hilfsorganisation ein besonderes Hygienekonzept entwickelt, das sowohl dem Schutze der eigenen Mitarbeiter dient als auch den potenziellen...

:

Photo

Umbenennung der AKNZ

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) ist im Frühjahr 2021 mit einem umfangreichen Plan zur Neuausrichtung der Behörde und zur Stärkung des Bevölkerungsschutzes an…